Ukraine will mit Polen zusammenarbeiten, um die europäische Integration zu fördern. 

0

Kiew, 12. Oktober (Xinhua) – Die Ukraine und Polen beabsichtigen, zusammenzuarbeiten, um die Beziehungen der Ukraine zur Europäischen Union weiter zu vertiefen und die bilaterale wirtschaftliche Zusammenarbeit zu stärken, sagten die Präsidenten der beiden Länder, Volodymyr Zelensky und Andrzej Duda, nach ihrem Treffen in Kiew am Montag.

Laut einer gemeinsamen Erklärung, die auf der Website des Büros des ukrainischen Präsidenten veröffentlicht wurde, betonten Zelensky und Duda die Bedeutung einer für beide Seiten vorteilhaften wirtschaftlichen Zusammenarbeit, um die Chancen des ukrainischen und polnischen Marktes im Kontext einer funktionierenden tiefen und umfassenden Freihandelszone voll auszuschöpfen zwischen der EU und der Ukraine.

Die Präsidenten betonten die Notwendigkeit einer weiteren Zusammenarbeit im Energiesektor, um die Energiesicherheit in der Region und in Europa insgesamt zu stärken.

Die Präsidenten stellten außerdem fest, dass die Zusammenarbeit der Ukraine und Polens die Rolle der Region als wesentliches Verkehrs-, Transit-, Infrastruktur- und Investitionszentrum des europäischen Kontinents stärken würde.

Duda kam am Sonntag mit einem offiziellen Besuch in Kiew an. Am Dienstag planen Zelensky und Duda, am ukrainisch-polnischen Wirtschaftsforum in Odessa teilzunehmen.

Share.

Comments are closed.