Press "Enter" to skip to content

UK Wettervorhersage: HEAVY DOWNPOURS über Bank Holiday als Großbritannien von Regen zerschlagen

Es wird erwartet, dass heftige Regenschauer heute große Teile Großbritanniens treffen werden, was die Befürchtung eines Auswaschens an Feiertagen aufkommen lässt, bevor am Dienstag ein Gewitter einsetzt, da die Temperaturen mild bleiben.

Der stärkste Regen wird in Schottland und Nordengland erwartet, während der Südosten und Südwesten Englands vergleichsweise trocken sein sollten. Die Höchsttemperaturen liegen in den meisten Regionen Großbritanniens bei 14 bis 17 Grad, im Südosten Englands sind jedoch bis zu 20 Grad möglich. Am Dienstag gibt es mehr Schauer, die in den östlichen Gebieten mit Gewittern stark werden können.

Craig Snell, Meteorologe von Met Office, sagte: "Wir werden Schauer von Anfang an in Nord- und Westschottland, Ostschottland und Nordostengland sehen.

„Hier ist es zu Beginn ziemlich bewölkt, und das wird einige häufige Regenfälle von der Nordsee nach sich ziehen.

„Auch ein bewölkter Start durch Nordirland und den Rest von Nordengland.

„Für Wales und Südengland, einen Morgen voller Sonnenschein und Schauer, beginnt der äußerste Südosten Englands zunächst trocken, bevor sich die Schauer am Morgen durchsetzen.“

Nachmittags wird es in weiten Teilen von England und Wales weiter regnen, obwohl der Südwesten etwas trockener sein wird.

Nordirland wird auch einen nassen Nachmittag mit dichter Wolkendecke erleben.

Für einen Großteil des Landes sind Temperaturen von 14 bis 17 Grad zu erwarten, obwohl sie bei sonnigeren Gegenden im Südosten 20 Grad erreichen könnten.

Am Abend und am frühen Dienstagmorgen wird mehr Regen erwartet.

Herr Snell erklärte: „Am Montag, dem wir den Feiertag beenden, gibt es in weiten Teilen Großbritanniens weiterhin Schauer.

„Sie werden im Laufe der Nacht immer kürzer werden, obwohl es für einige Zeit in Ostschottland noch andauernder regnen könnte.

"Nicht so mild über Nacht wie am Wochenende, aber sicherlich nicht so kalt, dass die Temperaturen nur im einstelligen Bereich liegen, wenn man nicht in der Stadt ist."

Am Dienstag gibt es mehr Sonnenschein und Schauer, und am Nachmittag bricht an einigen Stellen heftiger Regen aus.

Einige Gewitter sind auch möglich, insbesondere in östlichen Gebieten.

Für den größten Teil des Vereinigten Königreichs sind Temperaturen von 14 bis 18 Grad zu erwarten, auch wenn es in Nordschottland schwierig sein wird, einzelne Zahlen zu brechen.