Press "Enter" to skip to content

UK COVID-19 Todesfälle: 43.550 Tote, weitere 36 Patienten sterben

 

LONDON, 28. Juni (Xinhua). Weitere 36 COVID-19-Patienten sind am Samstagnachmittag in Großbritannien gestorben. Damit hat das britische Ministerium für Gesundheit und Soziales am Sonntag die Zahl der Todesopfer im Zusammenhang mit Coronaviren auf 43.550 erhöht.

Die Zahlen beinhalten Todesfälle in allen Einrichtungen, einschließlich Krankenhäusern, Pflegeheimen und der breiteren Gemeinschaft.

Bis zum Sonntagmorgen haben 311.151 Personen in Großbritannien positiv auf die Krankheit getestet, ein täglicher Anstieg von 901, so die Abteilung.

Bis zum Sonntagmorgen gab es 9.195.132 Tests des neuartigen Coronavirus im Land, mit 127.709 Tests am Samstag, sagte die Abteilung. Enditem

Be First to Comment

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *