Press "Enter" to skip to content

UHR: Lustige Momente, in denen eine Frau umfällt, wenn sie einen großen Fehler mit dem Gepäckförderband macht

FLÜGE und die Fahrt durch den Flughafen können eine stressige Angelegenheit sein. Ersparen Sie sich einen Gedanken zu diesem ersten Flug am Flughafen Istanbul, dessen spektakulärer Reisefehler auf Video festgehalten wurde und sich rasant weiterentwickelt.

Flüge für Erstflieger können ein verblüffendes Erlebnis sein – wie eine Frau in der Türkei in einem urkomischen Virenvideo bewiesen hat. Das Filmmaterial vom Flughafen Istanbul hielt den Moment fest, in dem der Passagier einen epischen Fehler machte. Der Reisende, von dem angenommen wird, dass er noch nicht geflogen ist, wurde beim Einchecken sehr verwirrt gefilmt. Sie scheint zu glauben, dass der Gepäckförderer sie auch zum Flugzeug bringen wird.

Der sehr lustige Clip zeigt den Passagier souverän am Check-In-Schalter vorbei auf das erste Gepäckförderband.

Die Frau hält inne, als sie sich dem sich schnell bewegenden Hauptgürtel nähert, und die Mitarbeiter werden alarmiert, als sie ihre Aktionen bemerken.

Sie tritt dann auf den Gürtel, während ein Gepäckstück vorbeigleitet – anscheinend ohne Ahnung, dass sie einen großen Fehler gemacht hat.

Sie stürzt jedoch dramatisch, als sie auf den Gepäckgürtel steigt und umfällt.

Zwei Flughafenangestellte stehen geschockt auf, als sie die Bewegungen der Frau beobachten.

Der Passagier wird kurz mitgenommen, bevor das erschrockene Personal den Gurt stoppt.

Sie beginnt aufzustehen, als der Clip endet, während die Arbeiter einfach stehen und überrascht starren.

Das Filmmaterial hat die Zuschauer sehr unterhalten, nachdem sie in den sozialen Medien viral geworden sind.

Eine Person kommentierte das Video: "Ist das eine Abkürzung zum Flugzeug?"

Ein anderer fügte scherzhaft hinzu: "Ich denke, das Reisen mit der Fracht ist billiger."

Der Flughafen Istanbul ist der wichtigste internationale Flughafen in Istanbul, der im April dieses Jahres eröffnet wurde.

Es hat angeblich eine jährliche Passagierkapazität von 90 Millionen – und wird, wenn es fertig ist, bis zu 200 Millionen Reisende versorgen.

Anfang dieser Woche ging ein Video über Urlauber, die in Disneyland Kalifornien kämpften, auf.

Der Streit entfachte sich zwischen einem Mann und einer Frau. Es sieht so aus, als hätte der Mann einen Schlag auf die Frau gerichtet, nachdem sie ihm ins Gesicht gespuckt hatte.

Die beiden streiten sich wütend mit einem anderen Mann in einem weißen T-Shirt – der mit der ersten Frau zusammen zu sein schien – und mischen sich ein.

Andere Leute beteiligen sich ebenfalls am Kampf. Der Mann, der den Kampf initiiert hat, hörte laut Los Angeles Times "Ich bin bereit, heute Abend ins Gefängnis zu gehen".

Der Kampf wurde schließlich aufgelöst, nachdem die Sicherheit von Disneyland am Tatort angekommen war.

Die in den Krawall verwickelten Personen wurden sofort aus dem Themenpark entfernt, berichtete die Los Angeles Times.

"Jede Art von Gewalt ist unentschuldbar und wird nicht toleriert", sagte Liz Jaeger, Sprecherin des Disneyland Resorts, der Zeitung.

Flüge: Istanbul Airport Passagier fällt in epischen viralen Video-Reisen scheitern