Über 700 an Bord der USS Theodore Roosevelt testen positiv auf Coronavirus

0

WASHINGTON, 21. April (Xinhua). Mehr als 700 Besatzungsmitglieder der USS Theodore Roosevelt, eines in Guam angedockten Flugzeugträgers der Nimitz-Klasse mit Atomantrieb, haben am Dienstag positiv auf COVID-19 getestet, berichtete CNN unter Berufung auf die US-Marine .

Die Marine sagte, 94 Prozent der Besatzung wurden getestet und mindestens 3.872 Besatzungsmitglieder wurden negativ auf die Krankheit getestet.

Neun Seeleute wurden wegen der Krankheit ins Krankenhaus eingeliefert, heißt es in dem Bericht.

Die US-Marine und die Zentren für die Kontrolle und Prävention von Krankheiten haben eine Untersuchung des Ausbruchs an Bord der Fluggesellschaft eingeleitet, heißt es in dem Bericht.

Die US-Marine sagte am Donnerstag, dass ein Seemann an Bord des Flugzeugträgers Anfang dieses Monats an Komplikationen im Zusammenhang mit Coronaviren gestorben sei. Enditem

Share.

Comments are closed.