Über 1.000 Finnen singen fern, um den Nationalen Veteranentag zu feiern

0

HELSINKI, 27. April (Xinhua). Als Finnland am Montag den Nationalen Veteranentag feierte, sangen über 1.000 Menschen distanziert die Finlandia-Hymne des bekannten finnischen Komponisten Jean Sibelius (1865-1957).

Die Aufführung ersetzte die meisten traditionellen Beobachtungen aufgrund der COVID-19-Epidemie, da die finnische Regierung die Versammlung von mehr als 10 Personen verboten hat. Es wurde später auf der Website der Regierung veröffentlicht und zeigt eine Collage aller 1.075 Sänger und des Dirigenten.

In seiner Botschaft vom Montag verglich der finnische Präsident Sauli Niinisto den Beitrag der Kriegsveteranen mit den Anstrengungen, die in der aktuellen Gesundheitskrise erforderlich sind. “Unter der neuen Bedrohung denken wir an die Botschaft der Veteranen, das Unmögliche durch gemeinsames Handeln und gegenseitiges Vertrauen zu überwinden”, sagte Niinisto.

Niinisto dankte auch den Veteranen traditionell dafür, dass Finnland „eine freie und demokratische Nation bleiben kann“. In Finnland leben noch 9.500 Veteranen des Zweiten Weltkriegs.

Das Musikstück Finlandia wurde 1900 komponiert. Es ist eines der bekanntesten finnischen Musikwerke. Die aktuellen Texte von Finlandia wurden während des Zweiten Weltkriegs vom finnischen Dichter V.A. Koskenniemi. Enditem

Share.

Comments are closed.