Trudeau kündigt zusätzliche Mittel für Lebensmittelbanken in Kanada an, da die COVID-19-Spitzen ansteigen. 

0

OTTAWA, 9. Oktober (Xinhua). Der kanadische Premierminister Justin Trudeau forderte die Kanadier am Freitag auf, die Ausbreitung des COVID-19 einzudämmen, da sich das Land an einem Wendepunkt der COVID-19-Pandemie befindet.

“Wir befinden uns an einem Wendepunkt in dieser Pandemie. Nicht nur die zweite Welle ist im Gange, gestern haben wir die höchsten täglich verzeichneten Fälle erreicht, weit über dem, was wir in diesem Frühjahr gesehen haben”, sagte er auf einer Pressekonferenz.

“Ich weiß, dass dies entmutigend ist, besonders wenn man zum Thanksgiving-Wochenende geht. Aber denken Sie daran, als die Dinge während der ersten Welle am trostlosesten waren, haben die Kanadier die Kurve zusammengezogen und abgeflacht.”

Trudeau kündigte außerdem zusätzliche Bundesmittel in Höhe von 100 Millionen kanadischen Dollar (etwa 76 Millionen US-Dollar) für Lebensmittelbanken in ganz Kanada an, um die durch die COVID-19-Pandemie verursachte Nachfrage nach ihren Dienstleistungen zu befriedigen.

Laut einem neuen COVID-19-Modellierungsbericht der kanadischen Regierung vom Freitag. Die Gesamtzahl der kanadischen COVID-19 ist auf dem richtigen Weg, um zwischen 188.150 und 197.830 Fälle und zwischen 9.690 und 9.800 Todesfälle im Oktober zu treffen. 17.

Am Freitagmittag gab es laut CTV insgesamt 177.613 COVID-19-Fälle und 9.583 Todesfälle.

Dem Bericht zufolge ist jetzt eine stärkere Reaktion erforderlich, um die Ausbreitung der COVID-19-Pandemie zu kontrollieren, da die Infektionsraten in vier bevölkerungsreichen Provinzen Quebec, Ontario, Alberta und British Columbia bereits rasch zunehmen.

Ontario meldete am Freitagmorgen 939 neue Fälle und schlug damit den bisherigen Rekord von 797 Fällen am Donnerstag, während Quebec 1.102 neue Infektionen bestätigte.

Am Freitagmorgen forderte die Regierung von Ontario die Menschen in der gesamten Provinz erneut auf, zu Hause zu bleiben, außer für wesentliche Zwecke.

Die Regierung kündigte außerdem neue Anti-COVID-Maßnahmen an, die am Samstag in Kraft treten werden, darunter die Schließung von Restaurants, Fitnessstudios, Kinos, Kasinos, darstellenden Künsten und Rennstätten. Enditem.

Share.

Comments are closed.