Press "Enter" to skip to content

Trudeau kündigt Mietzuschuss für kanadische Kleinunternehmen an

OTTAWA, 24. April (Xinhua). Der kanadische Premierminister Justin Trudeau kündigte am Freitag ein Mietzuschussprogramm an, um kleinen Unternehmen zu helfen, die von der COVID-19-Pandemie betroffen sind.

Das Programm mit dem Titel Canada Emergency Commercial Rent Assistance soll kleinen Unternehmen helfen, ihre Mieten für April, Mai und Juni zu decken. Für berechtigte Kleinunternehmen wird die Miete um bis zu 75 Prozent gesenkt.

Trudeau teilte seiner Pressekonferenz mit, dass seine Regierung mit allen Provinzen und Territorien eine Vereinbarung zur Umsetzung des Programms für Unternehmen getroffen habe.

Das Programm, das gemeinsam mit den Provinzen und Territorien finanziert wird, wird gewerblichen Immobilienbesitzern nicht rückzahlbare Kredite zur Deckung von 50 Prozent der Mietzahlungen für diese drei Monate gewähren.

Die Darlehen werden vergeben, wenn der Eigentümer sich bereit erklärt, die Miete für diese Monate um mindestens 75 Prozent zu senken, und verspricht, den Mieter nicht zu vertreiben. Der Kleinunternehmer muss den verbleibenden Teil der Miete übernehmen, der bis zu 25 Prozent betragen würde.

Die Unternehmen, die für diese Mietentlastung in Frage kommen, müssen weniger als 50.000 kanadische Dollar (ca. 35.455 US-Dollar) pro Monat Miete zahlen, müssen den Betrieb einstellen oder müssen einen Rückgang der Vor-COVID um mindestens 70 Prozent verzeichnet haben -19 Einnahmen.

Das Programm wird auch gemeinnützigen Organisationen und Wohltätigkeitsorganisationen zur Verfügung gestellt.

Trudeau räumte ein, dass einige schwache Unternehmen nicht einmal in der Lage sein werden, ihren Teil der Miete zu verdienen.

“Wir erkennen, dass COVID-19 einige Menschen härter trifft als andere, einige Bereiche härter als andere, und leider ist dies etwas, mit dem wir uns auseinandersetzen”, sagte er. “Wir versuchen, so vielen Menschen wie möglich zu helfen.”

Trudeau kündigte an, dass seine Regierung Richtlinien für Provinzen anbieten werde, die sich darauf vorbereiten, ihre Volkswirtschaften im Mai wieder zu öffnen.

“Wir müssen sicherstellen, dass wir uns bei der wirtschaftlichen Wiedereröffnung auf die Grundsätze stützen, die wir für eine künftige Verbreitung nicht zulassen”, fügte er hinzu. Enditem