Tokio-Aktien öffnen bei Gewinnmitnahmen im Wesentlichen flach

0

TOKYO, 28. April (Xinhua). Die Aktien von Tokio wurden am Dienstag im Wesentlichen flach eröffnet, da die Anleger sowohl auf der Grundlage von US-Aktien kauften, die sich über Nacht erholten, als auch verkauften, um nach dem jüngsten Anstieg des Marktes Gewinne zu erzielen.

Ab 9:15 Uhr Ortszeit stieg der Nikkei Stock Average mit 225 Emissionen von Montag auf 19.810,53 um 27,31 Punkte oder 0,14 Prozent.

Der breitere Topix-Index aller Emissionen des Ersten Abschnitts an der Tokioter Börse verlor 1,42 Punkte oder 0,10 Prozent bei 1.445,83.

Luft- und Seetransportprobleme führten zu bemerkenswerten Gewinnern, während Bergbau- und Öl- und Kohleproduktprobleme diejenigen umfassten, die in den ersten Minuten nach der Morgenglocke am stärksten zurückgingen. Enditem

Share.

Comments are closed.