Subway eröffnet mehr als 600 Geschäfte wieder – alle neuen Maßnahmen in Kraft

0

Subway eröffnet ab heute mehr als 600 Filialen in Großbritannien für Lieferungen – rund jeder vierte in seinem Netzwerk.

Um die Gesundheit und Sicherheit von Kunden und Mitarbeitern zu gewährleisten, hat die Sandwichkette eine Reihe neuer Maßnahmen umgesetzt.

Dazu gehören neue Vorrichtungen, Wegweiser, verbesserte Hygienepraktiken und PSA-Ausrüstung für das Personal.

Die Kette eröffnet gemeinsam mit KFC, Pret und Burger King die Geschäfte wieder. McDonald’s wird ab morgen 15 Geschäfte für die Lieferung testen.

Vor der Einführung der neuen Pläne testete Subway sie in der kleinen Anzahl von Filialen, die offen gehalten wurden, um wichtige Mitarbeiter und Krankenhauspersonal zu unterstützen.

Colin Hughes, Direktor von Subway UK & Ireland, sagte: „Wir haben langsam und sicher ein neues Geschäftsbetriebs-Framework eingeführt, das in allen Geschäften eingeführt wird, um Gäste, Sandwich-Künstler, Zusteller und unsere Lieferanten zu schützen.

“Die kommenden Wochen und Monate werden weiterhin eine Herausforderung für alle sein, und Subway wird seinen Teil dazu beitragen, die neue Normalität zu unterstützen, wie auch immer sie aussehen und sich anfühlen mag.”

Wenn Sie mehr als £ 10 bestellen, ist die Lieferung bei Just Eat, Uber Eats oder Deliveroo kostenlos.

Die Sammlung mobiler Bestellungen ist auch über die Subcard Loyalty App verfügbar.

Hier können Sie überprüfen, ob die nächste U-Bahn geöffnet ist.

Subway sagte, es werde weiterhin allen NHS-Mitarbeitern 25% Rabatt auf bestehende Initiativen gewähren.

Die Kette fügte hinzu, dass sie bereits mehr als eine Viertelmillion Subs an lokale Gemeinschaften, Schlüsselkräfte und diejenigen gespendet hat, die sie wirklich brauchten.

Share.

Comments are closed.