Press "Enter" to skip to content

Stunden der Schminke und traumatisierte Kinder”: Der verkleidete Daniele De Rossi beobachtet das italienische Fussball-Derby von der Tribüne aus (VIDEO)

Die Roma-Ikone Daniele De Rossi verblüffte seine Fans, nachdem er enthüllt hatte, dass er beim jüngsten Fussball-Derby gegen Latium als regelmäßiger Fan dabei war und damit bewies, dass er ein wahrer Meister der Verkleidung ist.

Der ehemalige Mittelfeldspieler konnte das Spiel der Serie A am Sonntag dank seiner beeindruckenden Verkleidung, die ihn in einen grauhaarigen alten Mann verwandelte, unerkannt verfolgen.

MEHR LESEN: Coronavirus: Chinas Frauenfussballmannschaft vor dem Spiel in Australien wegen der Angst vor dem Killervirus QUARANTINIERT

Der 36-Jährige schminkte sich, bevor er eine Perücke, eine Brille und einen schwarzen Hut aufsetzte, um ein Roma-Fan zu werden, der seine Mannschaft in der Curva Sud (der Südecke des Stadions hinter den Toren, in der sich die meisten stimmgewaltigen Fans befinden) 90 Minuten lang im Stehen und Singen anfeuerte.

Das passiert, wenn Ihr Mann beschließt, die Curva Sud zu infiltrieren, um seinen Traum, das Derby zu sehen, wahr werden zu lassen! Wir haben einen ganzen Nachmittag damit verbracht, stundenlang geschminkt, die Kinder traumatisiert, aber er war so glücklich wie ein Kind.schrieb De Rossis Frau Sarah Felberbaum auf ihrer Instagram-Seite und zeigte gleichzeitig ein Video über den magischen Transformationsprozess.

Der Spieler, der mehr als 18 Spielzeiten bei den Roma verbrachte und mehr als 600 Einsätze für die Mannschaft absolvierte, kündigte diesen Monat seinen Rücktritt an, nachdem er den argentinischen Verein Boca Juniors verlassen hatte.

Der Weltcup-Sieger sah, wie seine Mannschaft ein 1:1-Unentschieden gegen den größten Rivalen erzielte und damit die Serie A von elf Siegen in Folge beendete.