Press "Enter" to skip to content

Serena besiegt Venus und erreicht Top Seed Open-Viertel

WASHINGTON, 13. August (Xinhua). Die Spitzensaat Serena Williams schlug ihre 40-jährige ältere Schwester Venus Williams am Donnerstag in einem Achtelfinalspiel bei der WTA Top mit 3: 6, 6: 3, 6: 4 Samen offen in Lexington, Kentucky.

Es war ihr 31. offizielles Treffen, bei dem Serena sich von einer Niederlage erholte, um in zwei Stunden und 19 Minuten das Viertelfinale zu erreichen.

“Ich habe in letzter Zeit ein paar knappe Sätze verloren, also sagte ich mir, dass ich diesen wirklich gewinnen und versuchen wollte, mich auf die letzten beiden Spiele zu konzentrieren”, sagte sie in ihrem Interview auf dem Platz.

Die 23-fache Grand-Slam-Siegerin sagte auch, der Sieg werde ihr Selbstvertrauen bei den US Open stärken.

Serena, die nächsten Monat 39 Jahre alt wird, trifft auf Shelby Rogers, eine 6: 2, 7: 5-Siegerin gegen die kanadische Qualifikation Leylah Fernandez.

Jil Teichmann erreichte am Donnerstag das Viertelfinale mit einem 6: 2, 6: 2-Sieg gegen Yulia Putintseva.

In einem weiteren Achtelfinale verdrängte Catherine Bellis Jessica Pegula in einer Stunde und 25 Minuten mit 6: 3, 6: 2. Enditem