Schüler im letzten Jahr der Realschule in Peking kehren zur Schule zurück

0

Ein medizinischer Mitarbeiter des Peking Union Medical College Hospital berichtet über seine Erfahrungen im Kampf gegen die COVID-19 in der Provinz Hubei als Mitglied des Teams für medizinische Hilfe an der High School Nr. 166 in Peking, der Hauptstadt Chinas, am 11. Mai 2020. Mehr als 80.000 Schüler in ihrem letzten Jahr der Realschule in Peking kehrten am Montag in die Klassenzimmer zurück, da die COVID-19-Epidemie unter Kontrolle ist. (Xinhua / Peng Ziyang)

Share.

Comments are closed.