Press "Enter" to skip to content

Schicken Sie Ihre Kinder nächste Woche nicht zur Schule, da sie geschlossen sind

Nach ein paar Wochen des Nachdenkens und Rummelns darüber, ob es getan werden sollte oder nicht, hat Boris Johnson endlich den Stecker für Kinder gezogen, die zur Schule gehen. Zumindest vorerst, und alle Ihre Eltern, die nicht mehr mit Ihren Kindern von zu Hause aus arbeiten können, sind für das Coronavirus verantwortlich.

Diese Nachricht kommt kurz nachdem Schottland und Wales angekündigt haben, dass die Schulen ab Freitag geschlossen werden, und Boris hat sie offensichtlich kopiert. Oder er erkannte, dass er genauso gut England in die Mischung einfließen lassen könnte. Wenn Sie Ihre Kinder also nächste Woche zur Schule schicken, werden sie nur direkt nach Hause kommen. Auch Nordirland folgt diesem Beispiel: Die Schulen werden für alle Schüler sofort geschlossen. Die Mitarbeiter müssen jedoch bis zum Ende des Tages Freitag warten.

Natürlich schließen die Schulen nur für die „Mehrheit“ der Kinder, und sowohl schutzbedürftige Kinder als auch Kinder von Schlüsselkräften werden weiterhin betreut – was offensichtlich das Beste ist.

Boris Johnson sagte:

„Wir denken jetzt, dass wir mit dieser Aufwärtskurve weiteren Abwärtsdruck ausüben müssen, indem wir die Schulen schließen. Nachdem die Schulen ihre Tore für die meisten Schüler geschlossen haben, bleiben sie für die Mehrheit der Schüler geschlossen. “

Angesichts der Tatsache, dass Schulen für die Verbreitung von Krankheiten berüchtigt sind, sollte dies eine gute Sache sein, um die Ausbreitung des Coronavirus einzudämmen. Auch wenn es Eltern, die entweder von zu Hause aus arbeiten oder keinen Zugang zu Kinderbetreuung haben, das Leben um einiges schwerer machen wird. Das ist wahrscheinlich der Grund, warum die Schulen so lange geöffnet geblieben sind, obwohl zweifellos jemand in den Kommentaren ausführlich erklären wird, warum einige oder alle meiner Meinungen falsch sind. [BBC News]