Qingdao gewinnt den CBA-Saisonauftakt (aktualisiert). 

0

ZHUJI, China, 17. Oktober (Xinhua) – Qingdao Eagles besiegten am Samstag Jiangsu Dragons und gewannen das erste Spiel der Saison 2020-21 der Liga des chinesischen Basketballverbandes (CBA).

Qingdao-Schütze Zhang Chengyu hatte die besten 28 Punkte des Spiels, davon 18 in der ersten Halbzeit. Das junge Zentrum Liu Chuanxing trug 11 Rebounds bei.

“Es ist großartig, den Saisonauftakt zu gewinnen”, sagte Qingdao-Cheftrainer Wu Qinglong. “Gleichzeitig hätten wir einen besseren Job machen sollen.”

“Wir haben zu viele Umsätze gemacht.”

Qingdao machte im Laufe des Spiels bis zu 20 Umsätze, während Jiangsu sogar zwei weitere machte.

“Es ist schwer, ein Spiel zu gewinnen, wenn man 22 Umsätze erzielt”, sagte Jiangsu-Wächter Huang Rongqi, der die besten 22 Punkte des Teams erzielte. “Außerdem haben wir Wu verloren, eines der besten Zentren der Liga im ersten Quartal.”

Jiangsu Pivot Wu Guanxi verletzte sich im ersten Viertel am linken Knöchel und Qingdao begann, die Farbe auszunutzen. Die beiden Teams hatten ein knappes erstes Quartal, das mit einem 25: 23-Vorsprung von Jiangsu endete.

Im zweiten Quartal war Qingdao effizienter. Zhang führte das Team dazu, gerade Körbe herzustellen, und half seinem Team, die erste Halbzeit mit einem Vorsprung von sieben Punkten abzuschließen.

Jiangsu versuchte sich im dritten Quartal zu wehren, nur um zu sehen, dass Qingdao weiterhin die Felge angriff. Qingdao vergrößerte den Abstand in der zweiten Hälfte des letzten Viertels auf mehr als 10 Punkte und besiegelte den Sieg bald darauf.

Der Qingdao-Veteran Zhao Tailong, der acht Punkte hatte, fiel im dritten Quartal hin und verletzte sich am Rücken.

Der frühere Cheftrainer der chinesischen Nationalmannschaft, Li Nan, hat seine Debütshow als Cheftrainer der CBA-Mannschaft mit Jiangsu vermasselt.

“Das Trainieren einer CBA-Mannschaft ist nicht einfacher als das Trainieren der Nationalmannschaft und manchmal sogar noch schwieriger”, sagte Li.

“Es ist eine junge Mannschaft. Niemand freut sich über die Niederlage. Ich hoffe, wir können vorankommen und die Mannschaft auf ein höheres Niveau bringen.”

Jiangsu-Stürmer Zheng Qilong fügte 20 Punkte hinzu. Enditem.

Share.

Leave A Reply