Press "Enter" to skip to content

Putin gratuliert Lukaschenko zur Wiederwahl zum belarussischen Präsidenten

MOSKAU, 10. August (Xinhua). Der russische Präsident Wladimir Putin gratulierte am Montag Alexander Lukaschenko zu seiner Wiederwahl zum belarussischen Präsidenten.

"Ich hoffe, dass Ihre staatlichen Aktivitäten zur Weiterentwicklung der für beide Seiten vorteilhaften russisch-belarussischen Beziehungen in allen Bereichen beitragen werden", sagte Putin in einer Glückwunschbotschaft an Lukaschenko, die auf der Kreml-Website veröffentlicht wurde.

Putin hofft, dass sich die Zusammenarbeit zwischen Russland und Weißrussland im Rahmen des Unionsstaats vertiefen, die Integrationsprozesse innerhalb der Eurasischen Wirtschaftsunion und der Gemeinschaft Unabhängiger Staaten intensivieren und die militärpolitischen Beziehungen in der Organisation des Vertrags über kollektive Sicherheit gestärkt werden.

"Dies entspricht zweifellos den grundlegenden Interessen der brüderlichen Völker Russlands und Weißrusslands", sagte Putin.

Vorläufige Ergebnisse am Montag zeigten, dass der amtierende Präsident Lukaschenko eine sechste Amtszeit gewann, indem er 80,23 Prozent der Stimmen erhielt. Enditem