Press "Enter" to skip to content

Prinzessin Beatrice meint es ernst mit ihrem Freund Edo, der ihr ein ganz besonderes Geschenk gibt

PRINCESS BEATRICE hat königlichen Fans Impulse gegeben, als sie neben ihrem Freund strahlte, während sie ein ganz besonderes Geschenk in West-London trug.

Die 30-jährige Beatrice war fassungslos, als sie ihr atemberaubendes goldenes Armband zeigte, in das der Buchstabe "E" eingraviert zu sein schien – die erste Initiale ihres Freundes Edoardo Mapelli Mozzi. Beatrice trug das auffällige £ 2.620-Cartier-Armband „Juste un Clou“, als das Paar am Dienstagabend im exklusiven Annabel's Member's Club in Londons Mayfair eintraf. Ihr Auftritt am luxuriösen Veranstaltungsort folgt einer Reihe von gemeinsamen Sommerausflügen – einschließlich einer Reise zum British Summer Time-Konzert in Hyde Park in der vergangenen Woche.

Die Reihe der öffentlichen Auftritte zusammen lässt darauf schließen, dass die Beziehung der Enkelin der Königin zum Bauträger nun in vollem Gange ist.

Beatrice und Edoardo haben ihre Beziehung im März offiziell bekannt gegeben, nachdem sie an der Portrait Gala in der National Portrait Gallery in London teilgenommen hatten.

Ein königlicher Insider sagte, das Ehepaar habe „sofort verstanden“, und Hochzeitglocken könnten sich am Horizont abzeichnen.

Die königliche Quelle sagte gegenüber The Sun: „Sie verstanden sich sofort und haben ein echtes Lachen miteinander.

"Sie waren zusammen im Urlaub und Beatrice stellte ihn Fergie und ihrem Vater vor.

"Die Dinge entwickeln sich sehr schnell und es würde niemanden überraschen, wenn sie sich innerhalb kurzer Zeit verloben würden."

Anfang dieses Jahres nahm das Paar auch an der königlichen Hochzeit zwischen Lady Gabriella Windsor und Thomas Kingston in der St. George's Chapel teil.

Beatrice, die als Neunte den Thron besteigt, lebt in New York und arbeitet hauptberuflich als Unternehmensberaterin.

Mittlerweile ist ihre Partnerin ein Immobilienmagnet und Geschäftsführerin des Wohnungsunternehmens Banda.

Die ältere Schwester von Prinzessin Eugenie hatte zuvor eine 10-jährige Beziehung mit Dave Clark, einem Manager des Taxigiganten Uber, gehabt.

Das Paar beendete seine Beziehung im Sommer 2016.

Im Juli 2018 heiratete Clark die New Yorker Werbefachfrau Lynn Anderson.