Priest “filmte sich beim Sex mit zwei Domina-Pornostars auf dem Kirchenaltar”. 

0

Ein katholischer Priester wurde verhaftet, nachdem er sich angeblich beim Sex mit zwei Domina-Pornostars auf dem Altar seiner Kirche gefilmt hatte.

Rev. Travis Clark, 37, wird beschuldigt, am 30. September einen Dreier mit der erwachsenen Filmschauspielerin Mindy Dixon, 41, und der 23-jährigen Melissa Cheng in der römisch-katholischen Kirche der Heiligen Peter und Paul in Louisiana gehabt zu haben.

Der Priester wurde laut Nola.com angeblich von einem Passanten gefasst, der bemerkte, dass die Lichter in der Kirche nach Stunden an waren.

Gerichtsdokumente besagen, dass die Frau Korsetts und hochhackige Stiefel trug und es Sexspielzeug und Bühnenbeleuchtung gab.

Ein Mobiltelefon soll auch auf einem Stativ montiert sein, das es aufzeichnet, heißt es in den Dokumenten.

Der Augenzeuge nahm ein Video auf und rief die Polizei von Pearl River an, die später eintraf und das Trio wegen Obszönität verhaftete, als sie vor der Öffentlichkeit standen.

Frau Dixon, die auch als Domina angestellt ist, hat Berichten zufolge am Vortag in den sozialen Medien darüber berichtet, wie sie auf dem Weg in die Gegend von New Orleans war, um eine andere Domina zu treffen “und ein Haus Gottes zu beschmutzen”.

Berichten zufolge teilten die Frauen der Polizei mit, dass sie mit der Erlaubnis von Herrn Clark dort waren und sich im „Rollenspiel“ aufzeichneten.

Herr Clark kam bald in der Kirche an und gab Berichten zufolge der Polizei einen ähnlichen Bericht, in dem er Frau Cheng und Frau Dixon als seine Gäste und Freunde beschrieb, schrieb die Polizei in vor Gericht eingereichten Dokumenten.

Die Beamten stellten fest, dass alles, was geschehen war, einvernehmlich war, verhafteten jedoch Herrn Clark, Frau Cheng und Frau Dixon unter dem Vorwurf, die drei hätten gegen ein Gesetz verstoßen, das es Menschen verbietet, Sex in der Öffentlichkeit zu haben.

Die Polizei sagte, sie beschlagnahmte das Sexspielzeug und die Kameraausrüstung als Beweismittel.

Herr Clark wurde später wegen einer Anleihe über 25.000 USD (19.500 GBP) aus dem Gefängnis entlassen.

Frau Cheng aus Alpharetta, Georgia, und Frau Dixon aus Kent, Washington, gaben Anleihen in Höhe von 7.500 USD (5.800 GBP) bekannt, wie Aufzeichnungen belegen.

Der Bürgermeister von Pearl River, David McQueen, sagte, die Verhaftung habe die Stadt schockiert.

“Es wurde nicht viel geredet, sie sind irgendwie still darüber”, sagte Bürgermeister McQueen.

Herr Clark wurde nach seiner Verhaftung aus der Erzdiözese suspendiert.

Share.

Comments are closed.