Premier League-Star, der die Fans aufforderte, sich während der COVID-19-Krise selbst zu isolieren, filmte PARTYING mit Stars der Reality-TV-Show Love Island

0

Das Wölfenstarlet Gib Gibbs-White forderte die Fans auf, „zu Hause zu bleiben“ und den National Health Service (NHS) in Großbritannien zu stärken – nur um auf einer Lockdown-Party zusammen mit Reality-TV-Teilnehmern und Regelverstößen, die aus Luftballons einatmen, gefilmt zu werden.

Der 20-Jährige erschien auf einem Balkon in einem inzwischen gelöschten Snapchat-Post, der eine Versammlung in London zeigte, bei der eine Menge Partygänger tranken und mehrere Teilnehmer in einer großen Wohnung an Luftballons saugten, die am frühen Abend und am frühen Abend begannen endete gegen 3 Uhr morgens.

Georgia Steel und Elma Pazar aus der erfolgreichen Reality-TV-Show Love Island wurden ebenfalls auf der Party tanzend gezeigt, obwohl es keinen Hinweis darauf gibt, dass das Paar Gibbs-White oder jemand, den sie kannten, aus den Luftballons eingeatmet hatte.

Gibbs-White hatte zuvor seine Social-Media-Anhänger aufgefordert, die Richtlinien für die öffentliche Gesundheit rund um das neuartige Coronavirus zu beachten. “Bitte bleiben Sie zu Hause und gehen Sie nur aus, wenn es absolut notwendig ist.”

„Jetzt ist es an der Zeit, sich selbst zu isolieren, soziale Distanz zu schaffen und unseren Beitrag zur Unterstützung des NHS zu leisten. Sie bleiben für uns bei der Arbeit – bleiben wir für sie zu Hause. “

Sein Agent soll behauptet haben, der Spieler “Wusste nichts über eine Party”und sagte, er würde “Kommentieren Sie diese Dinge nicht, ob sie richtig oder falsch sind” nachdem das Filmmaterial aufgetaucht ist.

Wölfe haben jetzt erklärt, dass sie sich der Angelegenheit bewusst sind und eine interne Untersuchung einleiten werden, die dazu führte, dass der Everton-Youngster Moise Kean mit einer Geldstrafe von fast 200.000 US-Dollar belegt wurde, weil er im letzten Monat eine Late-Night-Party veranstaltet hatte.

Gibbs-White ist der jüngste Premier League-Spieler, der in der Öffentlichkeit in Ungnade gefallen ist, nachdem der hoffnungsvolle Engländer Jack Grealish gezwungen war, sich zu entschuldigen, dass er innerhalb weniger Stunden zu einem Freund nach Hause gegangen war, nachdem er den Fans gesagt hatte, sie sollten zu Hause bleiben.

Der Verteidiger von Manchester City, Kyle Walker, wurde bei einer Sexparty in seinem Haus erwischt und sorgte diese Woche für mehr Schlagzeilen, als er zugab, gegen die Regeln der sozialen Distanzierung verstoßen zu haben, indem er reiste, um seine Familie zu treffen.

Britney De Villiers, Gibbs-Whites Freundin, die sich als Jurastudentin, Model und Influencerin bezeichnet, hat am Montag ein Video mit dem Titel gepostet “Ein Tag im Leben während der Quarantäne mit meinem Freund.”

Der lange Videoblog, der jetzt privatisiert wurde, zeigte Gibbs-White, wie er beim Einkaufen in einem Supermarkt und beim Bummeln entlang eines Flusses und eines Parks soziale Distanzierung ausübte und Witze über das Flirten mit vorbeikommenden Mädchen, das Küssen von De Villiers und den Verlust von a machte virtuelles Fußballspiel für Aaron Connolly, einen Stürmer des Premier League-Rivalen Brighton & Hove Albion.

De Villiers erzählte scherzhaft ihrem Publikum “Um uns nicht wegen sozialer Distanzierung anzusprechen”und veranlasst einen Betrachter zu schreiben: “Du hast den Teil verpasst, in dem du zu einer Party gegangen bist.”

Ein anderer antwortete: “Das steht im nächsten Vlog, zusammen mit dem Teil, in dem er sich nur entschuldigt, weil er erwischt wurde.”

Angry Wolves-Anhänger rundeten den englischen U21-Nationalspieler auf Twitter ab. “Man konnte im letzten Jahr sehen, dass Morgan Gibbs-White den Lebensstil vor seine Karriere stellte” sagte einer.

„Man kann es an Dingen wie seinen Instagram-Posts erkennen. Wenn das alles jetzt nicht passiert, benimmt er sich wie ein egoistisches Kind. Auf Wiedersehen – wir brauchen dich nicht in unserem Club. “

Top-Clubs in England scheinen die Erlaubnis erhalten zu haben, die Spiele ab Anfang Juni unter der Anleitung der Regierung, die diese Woche herausgegeben wurde, wieder aufzunehmen.

Share.

Comments are closed.