Premier League Clubs beginnen am Dienstag mit dem Training in kleinen Gruppen

0

LONDON, 18. Mai (Xinhua). Die Premier League-Vereine dürfen ab Dienstag mit dem Training in kleinen Gruppen beginnen, nachdem die oberste Fußballliga in England am 13. März wegen Ausbruch des Coronavirus gesperrt wurde.

Die 20 Clubs stimmten am Montag ab und eine später veröffentlichte Erklärung besagte, dass sie sich einstimmig darauf geeinigt haben, ab Dienstagnachmittag zum Training in kleinen Gruppen zurückzukehren.

Alle Spieler müssen soziale Distanz aufrechterhalten und Kontakttraining ist noch nicht erlaubt.

“Diese erste Phase wurde in Absprache mit Spielern, Managern, Ärzten des Premier League-Clubs, unabhängigen Experten und der Regierung vereinbart”, heißt es in der Erklärung.

“Strenge medizinische Protokolle auf höchstem Niveau stellen sicher, dass jeder in der sichersten Umgebung zum Training zurückkehrt.”

Britische Elite- und Profisportler dürfen seit letztem Mittwoch das Leistungstraining wieder aufnehmen, sofern sie jederzeit zwei Meter von ihren Teamkollegen und anderen Personen außerhalb ihres Haushalts entfernt sind.

Die Premier League strebt einen Neustart im Juni an. Enditem

Share.

Comments are closed.