Polizeikommissar sagt, Lockdown Breaker benutzen Dominic Cummings als Ausrede

0

Lockdown-Breaker benutzen Dominic Cummings als Ausrede, um gegen die Regeln zu verstoßen, was es den Beamten “fast unmöglich” macht, ihre Arbeit zu erledigen, sagte ein Polizeikommissar.

Laut David Jamieson, Polizei- und Verbrechenskommissar von West Midlands, melden Beamte Personen, die gegen die Sperrregeln verstoßen, und verwenden die Aktionen des Sonderberaters Dominic Cummings als Entschuldigung.

In der Zwischenzeit forderte der Leiter der NHS-Anbieter Boris Johnson auf, anzuerkennen, dass das Vertrauen der Öffentlichkeit in die Maßnahmen zur sozialen Distanzierung in den letzten Tagen beeinträchtigt wurde.

Herr Jamieson sagte gegenüber der Sendung The World At One von BBC Radio 4, dass die Leute den Beamten sagen, dass “wenn es für Cummings in Ordnung ist, ist es für uns in Ordnung” und “es sieht so aus, als gäbe es eine Regel für uns und eine andere Regel für die Leute in Nr 10 Downing Street”.

Er sagte: “Jetzt können Sie nicht … wenn die Regeln flexibel sind und die Leute sie interpretiert haben, die im Zentrum der Regierung stehen, dann ist es für Polizisten fast unmöglich, ihre Arbeit effektiv auszuführen.

“Was die Polizei jetzt zu mir sagt, ist, dass sie einen ziemlichen Rückstoß bekommen, nicht nur von einigen der jüngeren Leute, die zuvor gesagt haben, warum ich nicht Fußball spielen kann, warum ich nicht auf die Straße gehen kann. Sie werden auch von anderen Generationen von Menschen zurückgedrängt.

“Nun, das ist ein schlechtes Zeichen dafür, dass das Vertrauen in die Regeln, das Vertrauen in die Regierung und damit die Fähigkeit der Polizei, sie durchzusetzen, in den letzten Tagen sehr stark untergraben wurde.”

Chris Hopson, der Chief Executive von NHS Providers, sagte: „Ich denke, es wäre wirklich hilfreich, wenn der Premierminister die Tatsache anerkennen würde, dass das Risiko besteht, dass das Vertrauen der Öffentlichkeit in diese Richtlinien zur sozialen Distanzierung beeinträchtigt wird, und wenn dies der Fall ist wirklich klar darzulegen, was die Regierung tun wird, um dieses verlorene Vertrauen wiederherzustellen. “

Auf die Frage, ob Dominic Cummings gehen sollte, sagte Herr Hopson: “Ich werde das nicht beantworten.”

Der Geschäftsführer von NHS Providers sagte, dass Angehörige der Gesundheitsberufe möchten, dass „Punkte mit dem Track & Trace-Plan der Regierung verbunden werden“.

Herr Hopson sagte: „Ich denke, wir sagen hier, dass wir kurz vor dem Eintritt in eine gefährliche Phase stehen, aber wenn wir die Strecke nicht haben, testen und isolieren Sie die Infrastruktur und wenn wir Vertrauen und Zuversicht haben Die Richtlinien beginnen sich zu verringern, was für uns eine ziemlich gefährliche Position ist.

“Wenn ich also einer dieser ausgewählten Ausschussvorsitzenden wäre, würde ich die Frage stellen: Premierminister, da wir bis zum 1. Juni keinen Weltklasse-Test und keine Rückverfolgung durchführen werden, wann wird er verfügbar sein?”

Er fügte hinzu: „Wie können Sie das Vertrauen in die Richtlinien zur sozialen Distanzierung wiederherstellen, die in den letzten vier Tagen verloren gegangen sind, da wir in diese gefährliche Phase eintreten?“

Auf die Frage, warum das System der Regierung nicht von Weltklasse sei, sagte Hopson: “Wir müssen lokale Test- und Rückverfolgungskapazitäten aufbauen, und das wird einfach nicht vorhanden sein.”

Share.

Comments are closed.