Press "Enter" to skip to content

Peaky Blinders Staffel 5 Folge 4 Rückblick: Polly ist die Königin, während die Serie den Einsatz im Krieg gegen Mosley erhöht

Willkommen zurück im Spiel, Polly Gray – wir wussten, dass Sie irgendwann liefern würden.

In dieser Episode dreht sich alles um Helen McCrorys Matriarchin, während sie ihre wesentliche Position innerhalb des Familienporträts weiter festigt.

Vom barfüßigen Gehen auf dem Hof, während der Powerwalk beibehalten wird, bis hin zu einem Vorschlag von Aberama Gold (Aidan Gillan), bekommt diese Frau, was sie will.

Niemand weiß das mehr als Linda (Kate Philips), die möglicherweise gerade ihr Leben verloren hat, nachdem sie einen ihrer Jungen, Arthur (Paul Anderson), bedroht hat.

In den letzten fünf Minuten dieser Episode, in der Lizzies Geburtstag in der Villa mit einer Inszenierung von Swan Lake gefeiert wird (warum auch nicht), sorgt die Show für einen neuen Gang und bringt echte Familienanteile ins Spiel.

Lindas Schießen war unvermeidlich und wenn sie so tot ist, wie sie zu sein schien, dann war es eine Freundlichkeit für sie, sie aus der Familie herauszuholen.

Aber da Arthur an seinem Verstand an einem Faden festhielt, können wir uns nicht vorstellen, dass es ohne sie gut für ihn ausgehen wird.

In der Zwischenzeit denkt Tommy (Cillian Murphy) weiter über seinen nächsten Schritt nach, ähnlich wie das konstante Schachbrettmotiv, das die Serie bisher nur langsam verfolgt, und die Bande muss sich in eine Reihe stellen.

Der Friedensvertrag mit den Billy Boys war eine seltsame, aber faszinierende Möglichkeit, die Episode zu beginnen, obwohl am Ende der dritten Episode Krieg versprochen wurde, der uns auf etwas blutiges vorbereitet.

Aber nein, am Ende gehen wir zum Ballett, also nehmen wir an, dass es Schaukeln und Kreisverkehre gibt.

Oswald Mosleys (Sam Claflin) Präsenz dominiert weiterhin alles, was die Peakys berühren, und es ist offensichtlich, dass er selbst der Schachspieler ist, der es schafft, jeden Teil von Tommys Leben zu infiltrieren, ohne bemerkt zu werden, bis er bemerkt werden möchte.

Er ist mit den Billy Boys, der Business Trading und Newcomerin Gina (Anya Taylor-Joy) verbunden, obwohl wir uns noch nicht ganz sicher sind.

Oh Gott, er hat es in der Vergangenheit sogar geschafft, buchstäblich mit Tommys Frau Lizzie (Natasha O’Keefe) in Kontakt zu kommen, und das ist eine Kleinigkeit, wir sind sicher, dass Tommy nicht einfach lügen wird.

Sam Claflins Arbeit ist in dieser Hinsicht unglaublich, weil er es schafft, den faschistischen Politiker auf seltsame Weise charmant zu machen, während gleichzeitig Ihre Haut krabbelt.

Was er für Tommy geplant hat, wissen wir nicht genau, aber die Schauspieler haben nicht gelogen, als sie sagten, dass Mosley vielleicht mit Tommy mithalten könnte.

In gewisser Hinsicht könnte er sogar besser sein als Tommy, und das ist eine gefährliche Sache für jemanden, der die Kontrolle hat.

Es hat nicht geholfen, dass er plötzlich mit den Chinesen in Kontakt gekommen ist, die Opium / Heroin ins Land gebracht haben, da er weiterhin die Droge verwendet, um Grace (Annabelle Wallis) zu sehen.

Könnte seine Unfähigkeit, die Vergangenheit loszulassen, das sein, was ihn wirklich umbringt?

Momentan sind in Peaky Blinders viele Teile in Bewegung, und Sie können fast alles im Auge behalten, wenn Sie genug Aufmerksamkeit schenken.

Aber zwei Folgen liegen noch vor uns, bevor einer von ihnen Check Mate anruft.



Hast du eine Showbiz-Geschichte?