Pakistans PSX erholt sich von eintägigen Verlusten in einer auf den Kopf gestellten Sitzung. 

0

ISLAMABAD, 16. Oktober (Xinhua). Die pakistanische Börse (PSX) erholte sich am Freitag nach einem Tag mit Verlusten in der verkehrten Sitzung. Die gesamte Handelsaktivität blieb jedoch schwach, da die Anleger angesichts politischer Befürchtungen und eines globalen Einbruchs vorsichtig waren Aktienmärkte und Ölpreise.

Der Referenzindex KSE 100-Index der Pakistan Stock Exchange stieg um 0,24 Prozent oder 95,52 Punkte und schloss am Freitag bei 40.164,02 Punkten, verglichen mit 40.068,50 Punkten am Donnerstag.

Das Trading Board verzeichnete einen gemischten Trend, als der KSE All-Share Index um 0,05 Prozent oder 14,54 Punkte stieg und bei 28.471,79 Punkten endete. Der KSE 30-Index stieg um 0,38 Prozent oder 63,88 Punkte und schloss bei 16.934,86 Punkten. Der KMI 30-Index fiel um 0,01 Prozent oder 4,57 Punkte und schloss bei 63.763,29 Punkten, während der Islamic All-Share Index leicht um 0,03 Prozent oder 5,68 Punkte zulegte, um die letzte Handelssitzung der Woche bei 19.818,56 Punkten zu beenden.

Am Freitag war die Handelssitzung von bescheidenen Aufwärtstrends geprägt, die dazu führten, dass der Hauptindex in einem normalen Bereich von 478,48 Punkten lag. Im Verlauf der Handelssitzung erreichte der Schlüsselindex einen Intraday-Höchststand von 40.220,73 Punkten gegenüber einem Intraday-Tief von 39.742,25 Punkten.

Das Marktvolumen lag am Freitag bei 254,125 Millionen Aktien. Der Umsatz betrug 21,76 Prozent oder 70,675 Millionen Aktien, verglichen mit dem Handel mit 324,800 Millionen Aktien am Donnerstag.

Unter 352 aktiven Aktien am Freitag schlossen die Preise von 188 Emissionen, die im grünen Bereich geschlossen wurden, 139 in die rückläufige Runde, während die Werte von 25 anderen börsennotierten Unternehmen für diesen Tag unverändert blieben.

Unity Foods Limited, Kohinoor Spinning Mills Limited und Hascol Petroleum Limited waren die am besten gehandelten Unternehmen mit einem Umsatz von 45,065 Millionen Aktien, 20,740 Millionen Aktien bzw. 15,274 Millionen Aktien.

Die Indus Dyeing Manufacturing Company Limited erzielte mit einem Zuwachs von 40,31 Rupien pro Aktie einen Spitzenwert von 577,80 Rupien, während Nestle Pakistan Limited mit einem Rückgang von 175,00 Rupien pro Aktie die schlechtesten Ergebnisse erzielte die Handelssitzung bei 6.425,00 Rupien. (1 US-Dollar = 162,80 Rupien) Enditem.

Share.

Leave A Reply