Pakistan senkt den Zinssatz um 100 Basispunkte, um Unternehmen gegen die Auswirkungen von COVID-19 zu unterstützen

0

ISLAMABAD, 16. Mai (Xinhua). Die State Bank of Pakistan (SBP) hat angekündigt, den Leitzins des Landes um 100 Basispunkte auf 8 Prozent zu senken, um Unternehmen gegen die Auswirkungen von COVID-19 auf die Wirtschaft des Landes zu unterstützen.

Laut der Erklärung der SBP vom Freitag hat der geldpolitische Ausschuss der Zentralbank den Leitzins gesenkt, in der Hoffnung, dass sich „die Inflationsaussichten angesichts der jüngsten Senkung der inländischen Kraftstoffpreise weiter verbessert haben“, was auch dazu führen kann, dass die Inflation näher rückt bis zum unteren Ende der zuvor angekündigten Bereiche von 11-12 Prozent in diesem Geschäftsjahr und 7-9 Prozent im nächsten Geschäftsjahr.

Die Zentralbank betonte, dass die Pandemie aufgrund ihres nichtwirtschaftlichen Ursprungs und der vorübergehenden Unterbrechung der zur Bekämpfung der Wirtschaft erforderlichen wirtschaftlichen Aktivitäten einzigartige Herausforderungen für eine Geldpolitik geschaffen habe.

Der SBP war der Ansicht, dass die Neuanpassung des Zinssatzes Haushalten und Unternehmen Liquiditätsunterstützung bieten kann, um sie in der darauf folgenden vorübergehenden Phase wirtschaftlicher Störungen zu unterstützen.

“Die sukzessiven Leitzinssenkungen und die beträchtlichen verbesserten Refinanzierungsfazilitäten für günstige Kredite haben dazu beigetragen, die Kreditflüsse aufrechtzuerhalten, den Cashflow der Kreditnehmer zu stärken und die Preise für Vermögenswerte zu stützen”, fügte die Erklärung hinzu.

Nach der durch den COVID-19-Spread verursachten Sperrung hat die SBP die Geldpolitik um das Vierfache gesenkt und den Leitzins um 525 Basispunkte auf 8 Prozent gesenkt, was vor dem 17. März 13,25 Prozent entsprach.

Die Bank war der Ansicht, dass die proaktiven fiskalischen Anreize des Landes, einschließlich gezielter Unterstützungspakete für Haushalte mit niedrigem Einkommen, kleiner und mittlerer Unternehmen und des Bausektors sowie die Unterstützung der internationalen Gemeinschaft, ein ausreichendes Polster für Wachstum und Beschäftigung darstellen würden. bei gleichzeitiger Wahrung der finanziellen Stabilität.

Die Zentralbank sagte, eine Lockerung der Sperrung würde die wirtschaftlichen Aktivitäten stimulieren, da sie befürchtete, dass ein möglicher starker Anstieg der Infektionen zu neuen Sperrungen führen und sich die Erholung als langsamer als derzeit erwartet erweisen könnte. Enditem

Share.

Comments are closed.