Press "Enter" to skip to content

Pakistan hat Terrorismus und Extremismus besiegt, sagt Präsident

ISLAMABAD, 14. August (Xinhua). Der pakistanische Präsident Arif Alvi sagte am Freitag, Pakistan habe in den letzten Jahren mehrere Herausforderungen gemeistert, darunter die Bekämpfung von Terrorismus und Extremismus.

Der 74. Unabhängigkeitstag Pakistans wurde am Freitag im ganzen Land mit traditioneller Begeisterung und Eifer gefeiert, und Präsident Alvi hisste die Nationalflagge im Aiwan-e-Sadr oder im Präsidentenhaus in der Hauptstadt Islamabad.

Pakistan wurde am 14. August 1947 von der britischen Kolonialherrschaft unabhängig.

Bei der Zeremonie zum Hissen der Flagge hob Alvi die Beiträge Pakistans in den letzten Jahren hervor, darunter die Bekämpfung von Terrorismus und Extremismus, die jahrzehntelange Aufnahme von Millionen afghanischer Flüchtlinge, die Annahme eines Ansatzes einer friedlichen Nachbarschaft und ein wirksamer Umgang mit COVID-19.

“Die pakistanische Nation hat in der jüngeren Vergangenheit mehrere Herausforderungen gemeistert”, sagte er.

Senatsvorsitzender Sadiq Sanjrani, Sprecher der Nationalversammlung Asad Qaiser, Bundesminister, Abgeordnete, Dienstchefs, Diplomaten und hochrangige Beamte nahmen an der Zeremonie teil.

Alvi würdigte die pakistanischen Streitkräfte dafür, dass sie das Land von der Bedrohung durch den Terrorismus befreit hatten, als Ergebnis einer Reihe schwerer Offensiven und großer Opfer.

“Pakistan ist jetzt ein Vorbild für die Welt bei der wirksamen Bekämpfung von Terrorismus und Extremismus”, sagte der pakistanische Präsident.

In Bezug auf COVID-19 sagte Alvi, die gesamte pakistanische Nation habe beispiellose Disziplin gezeigt und die Kurve durch strikte Einhaltung der Anti-COVID-19-Standardarbeitsanweisungen abgeflacht.

Er sagte, die pakistanische Wirtschaft habe trotz der Auswirkungen von COVID-19 ebenfalls positive Anzeichen gezeigt, und internationale Finanzinstitutionen hätten dies erkannt.

Zum afghanischen Konflikt äußerte er die Hoffnung, dass der Versöhnungsprozess in Afghanistan zu Frieden und Stabilität in Afghanistan führen wird.

Der Präsident wies darauf hin, dass der China-Pakistan Economic Corridor (CPEC) nicht nur ein Projekt zwischen Pakistan und China ist. Es wird auch zur Förderung des Transithandels in Zentralasien und zur Schaffung von Frieden in der Region beitragen.

Im Rahmen der Feierlichkeiten zum Unabhängigkeitstag wurden die staatlichen und privaten Gebäude und Märkte beleuchtet und mit Pakistans Nationalflagge und Plakaten geschmückt.

Der pakistanische Premierminister Imran Khan gratulierte der Nation am Freitag in einer Reihe von Tweets ebenfalls zum Unabhängigkeitstag. Enditem