Pakistan fördert den Tourismussektor, um Einnahmen zu generieren, und geht das Problem der Arbeitslosigkeit an: PM. 

0

ISLAMABAD, 16. Oktober (Xinhua). Der pakistanische Premierminister Imran Khan sagte, dass er den Tourismussektor fördert, um Einnahmen zu generieren und das Problem der Arbeitslosigkeit des Landes anzugehen, sagte das Büro des Premierministers in einer Erklärung hier.

Auf einer Sitzung des Nationalen Koordinierungsausschusses für Tourismus erklärte der Premierminister, er wolle das weiche Image des Landes fördern, für das es sehr wichtig sei, das Potenzial des Tourismussektors auszuschöpfen, heißt es in der offiziellen Erklärung am Donnerstag.

Pakistan hat verschiedene Klimazonen und zahlreiche unerschlossene Touristenattraktionen, die gefördert und in die Welt projiziert werden können, sagte Khan und fügte hinzu, dass seine Regierung sich auf den Ökotourismus konzentriert, um den Umweltschutz zu gewährleisten und gleichzeitig Touristenattraktionen zu verwalten.

Er sagte, die Bundesregierung werde den Landesregierungen alle möglichen Erleichterungen für die Entwicklung und Förderung des Tourismussektors im Land bieten.

Während des Treffens sagte der Sonderassistent des Premierministers für Übersee-Pakistan, Syed Zulfiqar Abbas Bukhari, dass umfangreiche Arbeiten zur Entwicklung des Tourismus durchgeführt werden und diesbezüglich eine Geokartierung aller bestehenden und potenziellen Tourismusstandorte durchgeführt wird.

Der Beamte stellte auch den Tourismusentwicklungsplan 2020-21 vor, der den Aufbau von Personalkapazitäten, die Erstellung eines Masterplans für 40 Standorte, sieben Themenparks, die Entwicklung von 60 neuen Standorten, nationale Standards und die Zertifizierung für qualitativ hochwertige Dienstleistungen für Touristen sowie 30 Durchführbarkeitsstandards nach internationalem Standard umfasst Anweisung hinzugefügt.

Khan und seine regierende pakistanische Tehreek-e-Insaf-Partei (PTI) haben die Förderung des Tourismussektors als eines der Hauptziele für den wirtschaftlichen Aufschwung des Landes angesehen, und in dieser Hinsicht wurden mehrere Schritte unternommen, einschließlich der Überarbeitung der pakistanischen Tourismusentwicklung Corporation, Lockerung der Visabeschränkungen für ausländische Touristen, Förderung und Vermarktung des Sektors auf Social-Media-Plattformen und Beauftragung aller pakistanischen Botschaften auf der ganzen Welt mit der Organisation von Veranstaltungen, um Menschen zu einem Besuch in Pakistan einzuladen. Enditem.

Share.

Comments are closed.