Press "Enter" to skip to content

Ostchinesische Dörfer locken Manager mit besserer Bezahlung

HANGZHOU, 11. August (Xinhua). Acht Dörfer in der ostchinesischen Provinz Zhejiang stellen professionelle Manager mit jährlichen Leistungsprämien von bis zu 1 Million Yuan (ca. 144.000 US-Dollar) ein.

Die acht Dörfer befinden sich im Bezirk Yuhang in Hangzhou, der Provinzhauptstadt von Zhejiang, und Kandidaten mit einem Bachelor-Abschluss oder höher im ganzen Land können sich nach Angaben des Bezirksministeriums für Landwirtschaft und ländliche Angelegenheiten vor dem 18. August anmelden.

Nach Abschluss des Anmeldevorgangs führt die Abteilung eine schriftliche Prüfung sowie Interviews für die Kandidaten durch.

Jedes Dorf plant, einen professionellen Manager mit einer ersten Anstellungsdauer von zwei Jahren einzustellen, sagte Wang Xiaoying, ein Beamter der Abteilung.

“Dies ist das zweite Jahr, in dem wir ländliche Führungskräfte einstellen”, sagte Wang und fügte hinzu, dass im vergangenen Jahr drei Dörfer an der Einstellung teilgenommen haben, aber zwei professionelle Manager später für höhere Löhne abgereist sind und nur einer geblieben ist.

“Wir bieten in diesem Jahr höhere Gehälter an und erhöhen die jährliche Grundvergütung von 150.000 Yuan auf 180.000 Yuan”, sagte Wang. Zwei Dörfer bieten sogar Leistungsprämien von bis zu 1 Million Yuan an.

Das Agrarmanagement gehörte zu den 13 neuen Berufen, die die chinesischen Personalbehörden im April 2019 freigaben, um mit der wirtschaftlichen und technologischen Entwicklung Schritt zu halten.

Dank der kontinuierlichen Aufmerksamkeit, die die Zentralbehörden in den letzten Jahren der Landwirtschaft und den ländlichen Gebieten geschenkt haben, entstehen neue Geschäftsmodelle auf dem Land, wodurch die Nachfrage nach neuem Führungspersonal steigt, sagte Gu Yikang, Chefexperte der ländlichen Vitalisierungsforschung in Zhejiang Institut.

Zhejiang gehört zu den führenden Unternehmen im Bereich der ländlichen Vitalisierung des Landes, wobei große Anstrengungen unternommen werden, um die natürliche Umwelt und die traditionelle Kultur zu schützen. Infolgedessen entwickelt sich der lokale ländliche Tourismus rasant. Enditem