Online-Ausstellung zum 50. Jahrestag des ersten Satellitenstarts in China

0

PEKING, 23. April (Xinhua). Eine Online-Ausstellung mit fast 50 Artikeln zu Chinas Errungenschaften in der Luft- und Raumfahrt wird am Freitag zum 50. Jahrestag des Starts von Dongfanghong-1, dem ersten Satelliten des Landes, eröffnet.

Die Ausstellung, die gemeinsam vom National Museum of China und der China Academy of Space Technology veranstaltet wird, umfasst eine breite Palette von Gegenständen, darunter Manuskripte, Briefmarken, Simulatoren und Raumanzüge, und verfolgt den 50-jährigen Fortschritt der Luft- und Raumfahrt von Dongfanghong-1 bis Chang’e Mondsonde und das Raumschiff Shenzhou.

Die Ausstellung zeigt auch einen Handkurbelrechner, den der Kernphysik-Experte Deng Jiaxian während der Untersuchung und Entwicklung von Chinas erster Atombombe verwendet hat, sowie den Raumanzug von Chinas erstem Astronauten Yang Liwei, der 2003 an Bord des Raumfahrzeugs Shenzhou-5 in den Weltraum geflogen ist.

Den Zuschauern wird eine neue Möglichkeit geboten, den Weltraum mit Satelliten- und Raketenmodellen virtuell zu erkunden und eine 5G-Live-Übertragung der Ausstellung zu genießen.

Seit 2016 hat China den 24. April als Weltraumtag des Landes festgelegt, um den Start von Dongfanghong-1 am 24. April 1970 ins All zu markieren. Enditem

Share.

Comments are closed.