“Nimm die rote Pille”: Elon Musk schickt Twitter in die Matrix-Kernschmelze, bekommt Ivanka Trumps Lob … & “F *** ihr beide” von Wachowski

0

Elon Musk hat erneut einen Online-Sturm ausgelöst und die Öffentlichkeit aufgefordert, „die rote Pille einzunehmen“. Die Matrix-Referenz brachte ihn dazu, von Konservativen gelobt zu werden, aber die Macher des legendären Films waren nicht amüsiert.

Die neue kryptische Nachricht des Milliardärs, der in letzter Zeit wiederholt bizarre Dinge twitterte, traf am Sonntagnachmittag ein. Im Gegensatz zu den langen und noch weniger zusammenhängenden Fäden, die Musk in der Vergangenheit produzierte, hielt er diesmal an einer Kurzform fest, die eines wahren Meisterwerks würdig war.

“Nehmen Sie die rote Pille” erklärte er und postete ein rotes Rosenemoji.

Die offensichtliche Matrix-Referenz ist bereits seit Jahren ein beliebtes Mem, das mit dem Erhalten verbunden ist “Wachte auf” auf die eine oder andere Weise, aber in letzter Zeit wurde es mit einer Verschiebung hin zu konservativeren Ansichten in Verbindung gebracht. Gefolgt von einem weiteren obskuren Matrix-bezogenen Mem explodierte die Nachricht auf Twitter und erhielt über 300.000 Likes und mehr als 20.000 Antworten. Damit wurde sogar der „Erfolg“ seiner letzten übertroffen “Tesla-Aktienkurs ist zu hoch” schimpfen.

Viele konservativ denkende Personen, einschließlich Ivanka Trump, stiegen auf Musks Futter ab, um ihm zu sagen, dass sie die rote Pille bereits eingenommen hatten.

Der rote Pillensturm rief eine der Matrix-Mitschöpferinnen hervor, Lilly Wachowski, die nicht ganz glücklich darüber war, dass Musk – und Donald Trumps Tochter – ihren Film zitierten. Die Regisseurin, bekannt für ihre Ansichten der Linken, schalt beide unverblümt.

Viele fragten sich jedoch, ob die Motive hinter diesem Anruf mit der roten Pille echt waren und zeigten mit den Fingern auf den Reichtum von Musk und seiner Familie. Nicht wenige schlugen vor, dass es sich nur um einen weiteren PR- und Marketing-Stunt handeln könnte.

Einige stellten sogar Musks Zustand in Frage und fragten sich, ob verschiedene Pillen – und andere Substanzen – für seine wiederholten Twitter-Ausbrüche verantwortlich sein könnten.

Share.

Comments are closed.