Nigeria versichert Investoren die Rückführung von Devisen angesichts schwindender Öleinnahmen

0

LAGOS, 10. Mai (Xinhua). Nigeria hat am Sonntag den Anlegern die Sicherheit ihrer Investitionen im Land zugesichert, obwohl die Einnahmen aus dem weltweiten Verkauf von Rohöl zurückgegangen sind.

Godwin Emefiele, Gouverneur der Zentralbank von Nigeria, der die Zusicherung in Abuja, der Hauptstadt des Landes, gab, sagte, die Bank habe Richtlinien eingeführt, um denjenigen, die daran interessiert sein könnten, einen geordneten Ausstieg zu gewährleisten.

Der Gouverneur der Apex Bank sagte, dass Investoren, die an einer Rückführung ihrer Gelder aus dem Land interessiert sind, trotz des Rückgangs der Einnahmen aus Rohöl garantiert ihr Geld erhalten.

Emefiele forderte die Anleger auf, geduldig zu sein, da solche Rückführungen aufgrund der Politik der Bank zum ordnungsgemäßen Ausstieg aus Investitionen bearbeitet werden.

Der Gouverneur erinnerte an eine ähnliche Situation im Jahr 2015 aufgrund rückläufiger Einnahmen und sagte, die Zentralbank sei in der Lage, alle Verpflichtungen ordnungsgemäß zu erfüllen. Enditem

Share.

Comments are closed.