Press "Enter" to skip to content

Neue Gesetzgeber der Mongolei vereidigt

 

ULAN BATOR, 30. Juni (Xinhua) – Das neu gewählte mongolische Parlament oder der Staat Great Khural wurde am Dienstag, weniger als eine Woche nach den regulären Parlamentswahlen, vereidigt.

„Als Vertreter des mongolischen Volkes schwöre ich, dass ich die Interessen aller Bürger und des Landes wahren, den Staat sowie die historischen und kulturellen Traditionen respektieren, die Verfassung wahren und einhalten, frei von Korruption und Interessenkonflikten sein und treu bleiben werde die Aufgaben eines Parlamentsmitglieds wahrnehmen “, schworen die neuen Gesetzgeber auf der ersten Sitzung des Parlaments.

Die regierende mongolische Volkspartei hat bei den Wahlen in der vergangenen Woche einen Erdrutschsieg errungen und 62 von 76 Sitzen im Parlament eingenommen, wie am Freitag bekannt gegeben wurde.

Die oppositionelle Demokratische Partei gewann 11 Sitze, während zwei andere Koalitionen – die Right Person Electorate Coalition und Your and Our Coalition – jeweils einen Sitz einnahmen.

Der frühere mongolische Premierminister Norov Altankhuyag, der als unabhängiger Kandidat kandidierte, gewann ebenfalls einen Sitz.

Der Staat Great Khural, das Einkammerparlament der Mongolei, besteht aus 76 Gesetzgebern, deren Amtszeit vier Jahre beträgt. Enditem

Be First to Comment

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *