Press "Enter" to skip to content

Natürlich gibt es Coronavirus-Pornos

Wenn es existiert, gibt es Pornos davon, und wenn es keine Pornos gibt, wird es jemand machen. Das ist das Mantra der Regeln 34 und 35 des Internets, und während diese Liste größtenteils 4-Kanal-Unsinn war, haben diese beiden immer wieder die Wahrheit gesagt. Das neueste Beispiel ist natürlich das Coronavirus. Es ist eine große Sache, die weltweit Schlagzeilen macht, und natürlich gibt es auf Pornhub mehrere Themenvideos.

Oh, wir scherzen auch nicht, du kannst selbst zu Pornhub gehen und sehen (nein, wir verlinken es hier nicht). Es gibt Gesichtsmaskenpornos, Videos von Coronavirus-Opfern (sprich: Pornostars), die Sex für eine wirksame Behandlung halten, und sogar ein RickRoll-Video, das vorgibt zu erklären, „warum Coronavirus so gefährlich ist“. Würde das als Fehlinformation gelten? Ich bin mir nicht sicher.

Und natürlich gibt es ein Video von zwei Personen in Hazmat-Anzügen, die versuchen, Sex zu haben. Ich bin mir nicht sicher, ob sie herausgefunden haben, dass das nicht funktionieren wird.

Eine schnelle Überprüfung auf anderen Websites zeigt, dass xhamster Coronavirus-Pornos hat (wenn auch nicht annähernd so viele), aber die Pornhub-Schwesterseite YouPorn zeigt keine Ergebnisse. Das wird wahrscheinlich nicht lange dauern. Jetzt wissen die Leute, dass Coronavirus-Pornos eine Sache sind. Sie werden sich im Internet verbreiten – ähnlich wie sich das Virus selbst auf der ganzen Welt verbreitet hat. Obwohl Pornos Pornos sind, wird dies viel schneller sein und von mehr Menschen begrüßt werden.

Wenn Sie sich in einer Region befinden, die von Coronavirus betroffen ist, helfen Ihnen auch Pornos. xHamster bietet allen in einer betroffenen Region freien Zugang zu xHamster Premium, damit sie die Isolation von Quarantäne, die sie möglicherweise ertragen müssen, besser genießen können. Die Nachfrage ist jedoch hoch, sodass Sie möglicherweise etwas warten müssen, während sie die Anforderungen durchsehen. Ausführliche Informationen finden Sie hier.

Und wenn Sie sich nicht wirklich mit diesem Coronavirus-Ding beschäftigen, können Sie unseren Erklärer lesen, um besser zu verstehen, was es ist und was es tut. [Vice]

Bild von Ashutosh Goyal von Pixabay