Press "Enter" to skip to content

Namibia ermutigt durch Chinas Bemühungen, einen Impfstoff gegen COVID-19 zu finden: Minister

WINDHOEK, 13. August (Xinhua). Der namibische Minister für Gesundheit und soziale Dienste, Kalumbi Shangula, sagte am Mittwoch, sein Land sei ermutigt von Chinas Bemühungen, einen Impfstoff gegen COVID-19 zu finden.

“Insbesondere in China werden verschiedene Anstrengungen unternommen, um Impfstoffe zu finden, und Russland hat dies ebenfalls vorangetrieben”, sagte Shangula bei der Beantwortung von Fragen im State House.

“Wir sind sehr ermutigt über Chinas Fortschritte in dieser Hinsicht und hoffen, dass der Impfstoff zum Schutz aller früher (eher) als später gefunden wird”, bemerkte er.

Der Minister sagte, Namibia suche nach dauerhaften Lösungen, einschließlich Impfstoffen gegen COVID-19, und das Land arbeite daran, die langfristigen Auswirkungen der Pandemie einzugrenzen.

Namibia verzeichnete vor allem in der Hauptstadt Windhoek einen Anstieg der COVID-19-Fälle. Medizinische Experten sagten, die Stadt werde bald das virale Epizentrum des Landes sein. Enditem