Press "Enter" to skip to content

Mobile Content-Plattform Qutoutiao verzeichnet für 2019 ein Umsatzwachstum von 84 Prozent

SHANGHAI, 19. März (Xinhua). Der chinesische Aggregator für mobile Inhalte, Qutoutiao Inc., verzeichnete 2019 ein stetiges Umsatzwachstum von 84,3 Prozent gegenüber dem Vorjahr und erzielte 5,57 Milliarden Yuan (rund 793,4 Millionen US-Dollar).

Der Umsatz mit Werbung und Marketing belief sich 2019 auf 5,42 Milliarden Yuan, was einer Steigerung von 92,4 Prozent gegenüber 2,81 Milliarden Yuan im Vorjahr entspricht. Dies ist hauptsächlich auf die Zunahme der Nutzerbasis des Unternehmens zurückzuführen.

In Qutoutiao erreichten die durchschnittlichen monatlichen aktiven Nutzer im vierten Quartal des vergangenen Jahres 137,9 Millionen, ein Plus von 46,9 Prozent gegenüber dem Vorjahr. 123 Millionen neue Nutzer wuchsen im Berichtszeitraum um 137,1 Prozent gegenüber dem Vorjahr.

“Wir haben das Geschäftsjahr 2019 mit einem starken vierten Quartal abgeschlossen, in dem alle wichtigen operativen Kennzahlen von Quartal zu Quartal in die positive Richtung tendieren”, sagte Eric Tan, Vorsitzender und CEO von Qutoutiao, der auch feststellte, dass das Unternehmen dies auch weiterhin tun wird Investitionen in Technologie und Inhalte tätigen, die für den langfristigen Erfolg entscheidend sind.

Für das erste Quartal 2020 erwartet das an der Nasdaq notierte Unternehmen einen Nettoumsatz zwischen 1,4 und 1,42 Milliarden Yuan, der gegenüber dem Vorjahr um 25 bis 27 Prozent steigt.

Qutoutiao, das Flaggschiff des Unternehmens, das im Juni 2016 eingeführt wurde und auf Chinesisch „lustige Schlagzeilen“ bedeutet, fasst Artikel und kurze Videos von professionellen Medien und Freiberuflern zusammen und präsentiert seinen 790 Millionen Nutzern maßgeschneiderte Feeds.