Press "Enter" to skip to content

Mindhunter Staffel 2: Wird Ed Kemper in der neuen Serie sein?

MINDHUNTER Staffel 2 kommt bald zu Netflix und die Fans sind gespannt, ob Cameron Brittons schrecklicher Charakter Edmund Kemper zurückkehren wird. Wird Ed Kemper in der neuen Serie von Mindhunter mitspielen?

Edmund Kemper (gespielt von Cameron Britton) war vielleicht nur in einer Handvoll Mindhunter-Folgen in der ersten Staffel zu sehen, aber der Charakter war zweifellos einer der denkwürdigsten. Netflix wird voraussichtlich am 16. August die zweite Staffel von Mindhunter veröffentlichen und hat bereits die Rückkehr von Holden Ford (Jonathan Groff) und Bill Tench (Holt McCallany) bestätigt. Der neu veröffentlichte Netflix-Trailer für die zweite Staffel hat jedoch bestätigt, ob Ed Kemper zu Mindhunter zurückkehren wird oder nicht.

Wird Ed Kemper in der zweiten Staffel von Mindhunter zurückkehren?

In der zweiten Mindhunter-Staffel setzen die Agenten Holden Ford und Bill Tench mit Hilfe von Wendy Carr (Anna Torv) ihre Forschungen über die Psyche von Serienmördern fort.

Netflix-Abonnenten haben fast zwei Jahre auf neue Episoden von Mindhunter gewartet und werden nicht enttäuscht sein, wenn die Promo-Aktion ansteht.

Zumal der Trailer der zweiten Staffel bestätigt, dass Ed Kemper in die neue Serie von Mindhunter zurückkehren wird.

Die Rückkehr von Kemper wurde gegen Ende des Netflix-Trailers bestätigt.

Die Promo wiederholt den Wunsch von Tench und Ford, mit dem berüchtigten Mörder Charles Manson zu sprechen.

Ihr Wunsch scheint im Trailer in Erfüllung zu gehen, aber bevor sie sich ihm gegenüberstellen, hat Kemper ein paar Worte der Weisheit.

Kemper sagt zu den beiden: „Eins noch, Manson ist klein, wie wirklich klein. Versuche nicht zu starren. "

Dies ist das erste Mal, dass Mindhunter-Fans Kemper seit seinem verpatzten Selbstmordversuch im Finale der ersten Staffel gesehen haben.

Kemper hatte versucht, sich das Leben zu nehmen, um Ford zu einem Treffen mit ihm zu bewegen, nachdem die Diskussionen und die Zusammenarbeit in den nationalen Nachrichten veröffentlicht worden waren.

Ford und Kemper waren eine verdrehte Art von Freundschaft eingegangen, und während die Fans nicht wissen, wo ihre Beziehung in der zweiten Staffel ist, wissen wir, dass Brittons Charakter noch am Leben ist.

Darüber hinaus ist Kemper nicht mehr im Krankenhaus, obwohl er weiterhin inhaftiert ist.

Mindhunter-Bosse müssen noch genau verraten, in wie vielen Folgen der zweiten Staffel Kemper auftaucht.

Britton porträtierte die Figur nur in drei der zehn Folgen der ersten Staffel.

Drei waren genug für Kemper, um sowohl Ford als auch die Zuschauer nachhaltig zu beeindrucken.

Britton wird in naher Zukunft auch im Rahmen der Besetzung der Umbrella Academy zu Netflix zurückkehren.

Der Mindhunter-Star spielt den zeitreisenden Attentäter Hazel in der Netflix-Originalserie und in der zweiten Staffel.

Wird Ed Kemper in der zweiten Staffel von Mindhunter zurückkehren?