Press "Enter" to skip to content

Man Utd trifft Harry Maguire-Transferentscheidung, nachdem Leicester den Verkaufspreis festgelegt hat

Berichten zufolge hat MANCHESTER UNITED beschlossen, Leicesters hohen Preis für Harry Maguire nicht zu erfüllen.

Zeitleiste des Interesses von Manchester United an Maguire

Manchester United scheiterte mit einem Angebot für Maguire Anfang dieses Monats, als Leicester sein Angebot von 70 Millionen Pfund stoppte.

Ein Jahr, nachdem Ed Woodward Jose Mourinho daran gehindert hatte, den Innenverteidiger von Foxes zu verfolgen, haben die Red Devils nach einer traurigen Premier League-Kampagne ihr Interesse wiederbelebt.

Manchester United kassierte in der letzten Saison 54 Tore in der Premier League, Ole Gunnar Solskjaer schaffte es jedoch nicht, den Verein unter die ersten vier zu bringen.

Ein Verteidiger ist auf Solskjærs Transferwunschliste, obwohl Victor Lindelof, Marcos Rojo, Eric Bailly, Phil Jones und Chris Smalling derzeit in seinem Kader stehen.

Und Maguire gilt als der ideale Spieler, um sich an der Seite von Lindelof zu behaupten.

Laut Evening Standard hat sich United jedoch geweigert, Leicesters gewaltigen Preis von 90 Mio. GBP für sein Star-Vermögen zu zahlen.

Leicester will eine Weltrekordgebühr für Maguire über die 75 Millionen Pfund, die Liverpool im Januar 2018 in Southampton für Virgil van Dijk gezahlt hat.

Dennoch scheint United bereit zu sein, ihr Interesse zu verlieren und stattdessen auf alternative Ziele zu setzen.

Neben Maguire war auch Matthijs de Ligt von Ajax stark mit einem Umzug nach Old Trafford verbunden.

Das Problem ist jedoch, dass der 19-Jährige kurz davor zu stehen scheint, zu Juventus zu wechseln.

Toby Aldweireld ist für nur £ 25m verfügbar.

Aber United ist nicht so scharf auf den Tottenham-Star wie während Mourinhos Amtszeit, und Solskjaer ist bestrebt, frischere Beine zu haben.

Solskjaer deutete in der Zwischenzeit Anfang dieser Woche an, dass United keine Spieler verpflichten würde, deren Gebühr als überzogen gilt.

"Wir sind immer noch auf dem Markt, um Geschäfte zu machen, aber wir sind geduldig", sagte er auf der Tournee des Clubs in Australien vor der Saison.

"Wir sind Manchester United. Wir müssen nicht verkaufen und müssen nicht überbezahlen.

"Man muss die richtigen Spieler zum richtigen Preis haben."

United hat auch zwei Mittelfeldspieler im Auge, um die jüngsten Ausfälle von Marouane Fellaini und Ander Herrera zu kompensieren.

Sean Longstaff und Bruno Fernandes von Newcastle bzw. Sporting Lisbon haben den Wechsel unterstützt.

Zeitleiste des Interesses von Manchester United an Maguire

-Harry Maguire spielt gut bei der Weltmeisterschaft mit England und traf im Viertelfinale gegen Schweden, um Manchester United auf seine Talente aufmerksam zu machen.

-United machen ihr Interesse offiziell in Maguire nach Leicester.

-Die Füchse fordern 75 Millionen Pfund für die Ausreise des englischen Nationalspielers, die Ed Woodward nicht bezahlen will.

-Nach dem Transferfenster waren die Beamten von United bereit, 100 Millionen Pfund für das richtige Verteidigerprofil zu zahlen. Raphael Varane wird als die Art von Spieler genannt, die sie wollten.

-United ändern ihren Plan eher auf kurzfristige als auf langfristige Optionen. Varane ist ein viermaliger Champions League- und Weltcup-Sieger.

-Die Roten Teufel, angeführt von Jose Mourinho und Ole Gunnar Solskjaer, haben ihre schlechteste defensive Spitzensaison seit 1978-79.

-Manchester United und Solskjaer beschließen eine neue Transferstrategie mit Schwerpunkt auf jungen Spielern und einer Bevorzugung britischer Spieler.

-United bietet Harry Maguire am 2. Juli £ 70 Millionen, um einen Deal zu bekommen.

Zeitleiste des Interesses von Manchester United an Maguire

Be First to Comment

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *