Press "Enter" to skip to content

Mädchen, zwei, stirbt in einem heißen Auto in der Einfahrt, nachdem Mama ein Mittagsschläfchen gehalten und die Polizei angerufen hat, um ihr Vermisstsein zu melden

Eine KLEINKINDERIN ist gestorben, nachdem sie in einem heißen Auto in der Einfahrt entdeckt wurde, während ihre Mutter ein Mittagsschläfchen machte.

Die Mutter rief am Montag um 12.42 Uhr bei der Polizei an und sagte, sie sei aus einem Mittagsschlaf aufgewacht und könne ihre Tochter nicht finden.

Auf der Suche nach ihrer Tochter fand sie sie im Auto, das in der Einfahrt des Mutterhauses in Tierrasanta, San Diego, Kalifornien, geparkt war.

Es ist nicht klar, wie lange das zweijährige Mädchen im Auto war, aber als die Polizei eintraf, wurde das kleine Mädchen um 13 Uhr für tot erklärt.

Cops konzentrieren sich jetzt auf das Auto, während sie eine Untersuchung durchführen, die von der Abteilung für Kindesmisshandlung der Polizei von San Diego geleitet wird, berichtet NBC San Diego.

Die Nachbarschaft soll aus Wohnungen bestehen, die von US-Personal von militärischen Ehepartnern genutzt werden.

Ein Nachbar sagte: „Das ist hart. Es schlägt nach Hause. Es könnte jedem von uns passieren.

"Ich bin eine Mutter, wir haben viel damit zu tun, militärische Ehepartner zu sein, wissen Sie, zusammen mit unseren bedeutenden Mitmenschen, gerade im Leben im Allgemeinen, und das ist einfach so unglücklich."

Die Polizei sagte nicht, ob die Mutter das Kind im Auto gelassen hatte, und gab keine weiteren Einzelheiten dazu an, wie das Kind in das Auto gekommen war.

Anfang dieses Monats bekannte sich Oma Alanna Jean Orr schuldig, einen Mord zweiten Grades begangen zu haben, nachdem sie Maddox Ryan Durbin verlassen hatte, um in einem heißen Auto zu sterben, als sie im Juni 2018 sechs Stunden im Kickapoo Casino in Harrah, Oklahoma, verbracht hatte.

Zwillingsbabys starben Ende Juli, nachdem der Irak-Kriegstierarzt Juan Rodriguez seine Zwillingsbabys acht Stunden lang in einem heißen Auto sterben ließ, als die Temperaturen in New York auf 30 ° C stiegen.

Letzten Monat wurde ein Kleinkind dramatisch aus einem heißen Auto gerettet, nachdem es eine Stunde lang bei 25 ° C in Ruhe gelassen worden war.

Der Junge wurde von einem besorgten Passanten im verschlossenen Nissan X-Trail auf einem Parkplatz in Essex weinen gehört.

Eine KLEINKINDERIN ist gestorben, nachdem sie in einem heißen Auto in der Einfahrt entdeckt wurde, während ihre Mutter ein Mittagsschläfchen machte.