Press "Enter" to skip to content

Legos Veröffentlichung neuer Star Wars-Helme, um Ihren Regalplatz weiter zu übernehmen

Wenn Sie wie ich sind, wird der Regalplatz von Lego-Sets bereits ziemlich stark monopolisiert. Große, kleine, beeindruckende und so weiter. Jetzt hat Lego eine brandneue Reihe von Star Wars-Sets, mit denen Sie versuchen können, noch mehr Platz einzunehmen, und es handelt sich um kleine Helmstatuetten verschiedener Baddy-Helme.

Nicht die bösen Helme, die man erwarten könnte, denn zwei davon sind Stormtrooper-Varianten. Speziell der normale imperiale Soldat und der TIE Fighter Pilot aus der ersten Trilogie. Der dritte – und ehrlich gesagt der, den die meisten Menschen interessieren werden – ist Boba Fetts Helm – bewegliche Antenne und alles.

Natürlich sind diese mit 18+ gekennzeichnet, daher betrachtet Lego sie nicht als Spielzeug – auch wenn sie nicht so kompliziert sein können, dass jemand, der viel jünger ist, sie bauen könnte. Sie kosten jedoch jeweils £ 55, was angesichts des Preises einiger kinderfreundlicherer Sets immer noch sehr viel ist.

Es ist ein bisschen seltsam, dass Lego mit zwei verschiedenen Arten von Stormtrooper angefangen hat und nicht mit jemandem, der populärer ist wie Darth Vader oder sogar Kylo Ren, aber so ist es nun mal. Zweifellos werden diese anderen Helmfiguren irgendwann erscheinen, vorausgesetzt, diese Zeile funktioniert gut.

Alle drei Helme können ab sofort für den oben genannten Preis von £ 55 vorbestellt werden und werden am 19. April veröffentlicht.