Lego springt auf den Virtual Meeting Background Bandwagon

0

Videokonferenzen sind mittlerweile weit verbreitet, da sich Personen nicht persönlich treffen können und anscheinend nur „keine Besprechungen haben“ nicht wirklich akzeptabel ist. Mit all diesen Videokonferenz-Apps können Sie auch Ihre eigenen benutzerdefinierten Hintergründe einrichten, und viele Unternehmen haben Bilder veröffentlicht, um die übliche Plackerei für Besprechungen viel interessanter zu gestalten. Und der letzte, der auf den Zug springt, ist Lego.

Es ist alles Teil von Legos “Let’s Build Together” -Kampagne, in der es darum geht, Dinge zu finden, die Menschen jeden Alters während der aktuellen Sperrung tun können. Weil zumindest etwas zu tun die Situation ein wenig erträglicher macht. Und so haben wir die Meeting-Hintergründe.

Insgesamt sind neun verfügbar, darunter Bennys Space Squad von Der Lego-Film 2, ein generisches Lego-Weltraumthema, die Dinosaurierfossilien, Pirates of Barracuda Bay, eine generische Lego-Stadtküste, Architekturversionen von Paris und Tokio sowie zwei weitere mit einem Ziegeldinosaurier und Ziegeldschungelkreaturen.

Sie können sie alle auf der Lego-Website überprüfen, auf die große Schaltfläche “Herunterladen” unter der gewünschten klicken, das Bild speichern und dann in die Videokonferenzsoftware Ihrer Wahl laden. Oder seien wir ehrlich, die Meeting-Software Ihres Arbeitgebers, denn so laufen diese Dinge.

Share.

Comments are closed.