Lakers verschieben öffentliche Feier wegen COVID-19-Pandemie. 

0

LOS ANGELES, 12. Oktober (Xinhua). Die Los Angeles Lakers, die den 17. NBA-Titel in ihrer Franchise-Geschichte gewonnen hatten, beschlossen am Montag, jede öffentliche Feier zu verschieben, um den Richtlinien der örtlichen Behörde für die COVID zu folgen -19 Pandemie.

“Wir können es kaum erwarten, unseren NBA-Titel mit unseren Fans zu feiern”, twitterten die Lakers am Montagnachmittag, als das Team aus Florida in die Stadt zurückkehrte. “Nach Rücksprache mit der Stadt und dem Landkreis sind wir uns alle einig, dass eine freudige und umfassende öffentliche Feier stattfinden wird, sobald dies sicher ist. In der Zwischenzeit nochmals vielen Dank, Lakers Nation, für Ihre Unterstützung!”

Die Lakers besiegten die Miami Heat in Spiel 6 des NBA-Finales am Sonntagabend und gewannen ihre erste Meisterschaft seit einem Jahrzehnt.

Der Bundesstaat Kalifornien hat am vergangenen Freitag eine neue Richtlinie zur sozialen Distanzierung herausgegeben, die mehrere Versammlungen von mehr als drei Haushalten im selben öffentlichen Park oder in einem anderen Außenbereich gleichzeitig verbietet.

Gemäß dem Dokument des kalifornischen Gesundheitsministeriums müssen alle privaten Versammlungen die Anzahl der Teilnehmer begrenzen und müssen außerhalb stattfinden. Darüber hinaus muss der Gastgeber einer Versammlung “Namen aller Teilnehmer und Kontaktinformationen sammeln, falls später eine Kontaktverfolgung erforderlich ist”.

Außerdem mussten Gesichtsbedeckungen immer getragen werden, außer beim Essen oder Trinken, und es wurde dringend davon abgeraten, bei Versammlungen im Freien zu singen, zu singen und zu schreien, da das Risiko einer COVID-19-Übertragung höher war.

Nach den neuesten Daten der Landesregierung hat Kalifornien am 12. Oktober 850.028 bestätigte Fälle von COVID-19, was zu 16.572 Todesfällen führte. In den letzten 24 Stunden nahmen die neuen bestätigten Fälle um 3.449 zu, während die Todesfälle nur um 8 zunahmen.

Aufgrund der strengen vorbeugenden Maßnahmen ist die COVID-19-Aktivität in Kalifornien, wo die meisten Kennzahlen entweder langsam zurückgehen oder abflachen, vergleichsweise gering geblieben, obwohl weltweit und in den USA neue Infektionen und Todesfälle mit Coronaviren aufgetreten sind. Enditem.

Share.

Comments are closed.