Press "Enter" to skip to content

Kritiker versuchen, # die Sängerin Dua Lipa zu streichen, weil sie Geld auf Stripperinnen geworfen hat, Fans schlagen zurück

Ein Video, in dem Dua Lipa Dollarscheine auf Stripperinnen wirft, hat online eine intensive Debatte über den Feminismus und die britische Sängerin ausgelöst, wobei Kritikerinnen einen Hashtag-Trend bekommen und fordern, dass sie “gestrichen” wird.

Die 24-jährige Sängerin, die vor allem für Hits wie “Don’t Look Now” und “New Rules” bekannt ist, nahm laut Page Six an einer Post-Grammy-Party teil, die von der Musikerin Lizzo in einem Strip-Club veranstaltet wurde.

Obwohl andere große Künstler wie Lil Nas X und Rosalia anwesend waren, waren alle Augen auf Lipa gerichtet, da ein virales Video zeigte, wie sie Dollarnoten auf Stripperinnen warf.

“Was für ein gutes Beispiel dua lipa, lizzo, rosalia, die Frauen sexualisieren, aber lange danach sagen sie, sie seien Feministinnen”. schrieb das Originalplakat des Videos, laut einer Übersetzung.

Da Lipa im Mittelpunkt des Videos stand, forderten Kritiker sofort ihre “Absage”, und die Hashtag #duelipaisoverparty begann, sich zu entwickeln.

Trotz des Hashtags und des Vorwurfs, eine falsche Feministin zu sein, eilten die Lipa-Fans zu ihrer Verteidigung und wiesen auf die Heuchelei hin, eine Musikerin dafür zu kritisieren, dass sie in einem Strip-Club war, während wir den Männern einen Freifahrtschein gaben, und riefen allgemein “Kultur absagen”.

“Warten Sie, damit Frauen nicht mehr in Stripclubs gehen dürfen? Sie wissen nicht einmal, wie giftig diese Cancel-Kultur wird. Ihr habt die Nerven, Dua Lipa wegen des Besuchs eines Strip-Clubs abzusagen, während es in der gleichen Branche Männer gibt, die dies täglich tun”.tweetete einen Benutzer, der fast 5000 Likes erhielt.

Wie diese Geschichte? Teilen Sie es mit einem Freund!