Press "Enter" to skip to content

Knightfall Staffel 2: Wo wird Knightfall Staffel 2 gedreht? Wo findet es statt?

KNIGHTFALL Staffel 2 kommt sehr bald auf den britischen History Channel, aber wo ist die neue Serie angesiedelt? Hier finden Sie alles, was Sie wissen müssen.

Die zweite Staffel von Knightfall wurde am Montag, dem 25. März, auf dem US History Channel uraufgeführt und kommt diesen Sommer am Dienstag, dem 2. Juli, auf den UK History Channel. Die britischen Zuschauer können die zweite Staffel von Knightfall auf dem UK History Channel oder auf Amazon Instant Video für 1,99 £ ansehen pro Folge. Mit dabei ist Star Wars-Schauspieler Mark Hamill als Talus, ein Tempelritter, der die Gefangenschaft im Heiligen Land überlebt hat und für die Ausbildung neuer Ritter im Kampf verantwortlich ist.

Wo spielt Knightfall Staffel 2?

Knightfall Staffel zwei spielt in Frankreich im Jahr 1307.

Das Jahr 1307 war der Höhepunkt der Kreuzzüge, in denen die Tempelritter ihren Namen machten.

Die Kreuzzüge waren eine Reihe von Religionskriegen im Mittelalter, die von der lateinischen Kirche genehmigt wurden.

Einige Szenen der mittelalterlichen Dramaserie spielen auch im Heiligen Land und im östlichen Mittelmeerraum.

Das Heilige Land liegt zwischen dem Jordan und dem Mittelmeer. In der heutigen Zeit bezieht es sich auf das Gebiet, das den modernen Staat Israel, palästinensische Gebiete, Westjordanland, Teile des südlichen Libanon und Südwest-Syrien umfasst.

Am Ende der ersten Staffel sah es so aus, als hätten die Ritter den Heiligen Gral gefunden.

Die letzten Sekunden des Finales deuteten jedoch darauf hin, dass die Ritter den wahren Gral nicht gefunden hatten, nachdem Templermeister Berenger (gespielt von Peter O’Meara) eine Schriftrolle mit Namen aufgedeckt hatte, die im Gral versteckt war.

Die neue Saison wird auf den Fall der Tempelritter hindeuten.

Die neue Serie wurde im Jahr 1307 eingestellt, aber es war im Jahr 1312, dass die Tempelritter von Papst Clemens V. unter dem Druck von König Phillip IV von Frankreich aufgelöst wurden.

Wo wird Knightfall Staffel 2 gedreht?

Die zweite Staffel von Knightfall wurde in Tschechien gedreht.

Wie in der ersten Staffel wurden auch in Kroatien andere Szenen gedreht.

Dan Gamache sprach exklusiv mit Express.co.uk, dem Supervisor für Spezialeffekte bei Knightfall, und verriet einige Geheimnisse über die neuesten Serien.

Viele der Szenen wurden auf eigens dafür gebauten Kulissen in der Tschechischen Republik gedreht, sie durften jedoch auch in echten Burgen aus dem 14. Jahrhundert gedreht werden.

Gamache sagte: „Viele Szenen von König Philip spielen sich in seinem Schloss in Paris ab, während Landy du Lauzon im Chartres-Tempel trainiert. Die Show wird in der Tschechischen Republik mit Kulissen wie Philipps Thronsaal und Schlafgemach sowie vor Ort in echten Schlössern gedreht. “

Gamache ging genauer darauf ein, wie die Dreharbeiten und Soundeffekte funktionieren, da sie in echten Schlössern gedreht werden müssen.

Er sagte: „Soundeffekt-Editoren fügen Rüstungssounds für größere Ereignisse (sowohl in Maßstab als auch in Aktion) hinzu, wie das Klappern einer großen Gruppe von Soldaten, die ein Schloss stürmen, das Klirren von Kettenhemden bei einem Körpersturz oder den hohlen, resonanten Ring von einem Bruststück, das mit einer Axt getroffen wurde. “

Gamache erklärte auch, wie das Filmen von Pferden die größte Herausforderung darstellt.

Er enthüllte, dass manchmal Requisiten anstelle von echten Pferden verwendet werden und dass er dann den Geräuscheffekt von echten Pferden aufzeichnen müsste.

Der Großteil der Show wird in den Barrandov Studios in Prag gedreht. Die Studios wurden auch für den Bond-Film Casino Royale, The Bourne Identity und Mission Impossible verwendet.

In den Dörfern Pruhonice und Doksany wurden Straßen in der Altstadt von Prag und auf der Burg Svihov gebaut, um das mittelalterliche Paris und andere Städte nachzuahmen.

Wo spielt Knightfall Staffel 2?

Wo wird Knightfall Staffel 2 gedreht?