Press "Enter" to skip to content

Kate Middleton: Die Herzogin verwendet diesen Trick, um ihre einflussreiche Rolle in der königlichen Familie zu enthüllen

KATE MIDDLETON, 37, wurde die Herzogin von Cambridge, als sie 2011 Prinz William heiratete. Seit der Hochzeit hat sich Kates Mode weiterentwickelt und die Entscheidungen, die sie getroffen hat, könnten Aufschluss darüber geben, wie sie ihrer Rolle als Königin begegnet, sagte ein Experte gegenüber Express.co. Vereinigtes Königreich.

Kate Middleton heiratete Prinz William (36) am 29. April 2011 in der Westminster Abbey. Seitdem haben sie drei Kinder, Prinz George (fünf), Prinzessin Charlotte (vier) und Prinz Louis (eins). Da Prinz William an zweiter Stelle nach dem britischen Thron steht, hat Kate eine sehr wichtige Rolle in der königlichen Familie und wird wahrscheinlich eines Tages Königin Gemahlin. Ein Blick auf Kates Modewahl seit ihrer Königswerdung könnte das Bewusstsein für ihre Verantwortung aufzeigen und auch, wie sie sich dem Leben als Königin nähert, wie eine Expertin verriet.

Die Herzogin von Cambridge befindet sich in einer mächtigen Position und ihre Modeentscheidungen legen nahe, dass sie dies weiß, verriet Natasha Henson, Herausgeberin der British Style Society.

Natasha erklärte gegenüber Express.co.uk: "Kates Stil hat sich im Laufe der Jahre dramatisch verändert, er wurde jedoch mit der Art der Aufgaben verfeinert, die sie jetzt als Königin zu erfüllen hat."

„Kate scheint zu wenig Vertrauen in ihre Stilentscheidungen zu haben und wählt Stücke aus, die ihre Position als positives Vorbild darstellen.

"Sie hat auch keine Angst davor, Statement-Stücke mit einem kürzlich erschienenen Alexander McQueen-Favoriten bei der Eröffnung von V & A Dundee erneut zu tragen."

Die Herzogin ist sich bewusst, dass viele Leute sie um Tipps bitten, und sie hat keine Angst, ihre Lieblingsoutfits wieder anzuziehen.

Kate scheint nicht nur ihre Kleidung zu recyceln, sondern auch ihren Einfluss zu berücksichtigen, da sie häufig erschwingliche High-Street-Designs zum Tragen auswählt.

"Beim Sport mit den neuesten Kollektionen haben ihre öffentlichen Auftritte den Kauf von Stücken ausgelöst, die innerhalb weniger Stunden ausverkauft waren", sagte Natasha.

"Das Beste an Kates Aussehen ist, dass sie oft für alle zugänglich sind.

"Ob Sie Designer oder High Street einkaufen, die Herzogin zeigt uns, wie einfach raffinierter Stil erreicht werden kann, unabhängig von Ihrem Budget."

Kate spielt nicht nur eine Rolle als Königin, sondern zeigt auch, wie wichtig es ihr ist, Mutter zu sein.

Natasha erklärte gegenüber Express.co.uk: „Kate entscheidet sich häufig für eine bequeme und dennoch stilvolle Freizeitkleidung, um ihrer Rolle als junge Königin und praktische Mutter gerecht zu werden.

"Diese Elemente könnten darauf hindeuten, dass sie, obwohl sie eine prominente Persönlichkeit in der Öffentlichkeit ist, entspannt und dennoch in Mode ist, egal ob sie an einer Veranstaltung teilnimmt oder einen Familienausflug unternimmt."

Kürzlich hatte die Herzogin von Cambridge einen ungezwungenen Look, als sie während eines Besuchs in Cumbria einen Rundgang durch das Stadtzentrum von Keswick besuchte.

Sie trug eine Khakijacke, einen grünen Pullover und ein Hemd mit einem gekräuselten Kragen darunter.

Die Royal wurde auch in einem recycelten Outfit aus dem Jahr 2016 gesehen, als sie ein Kleid von Barbara Casasola trug, das £ 1580 kostete.

Kate scheint zu wenig Vertrauen in ihre Stilentscheidungen zu haben und wählt Stücke aus, die ihre Position als positives Vorbild repräsentieren.