Jordans neuer Premierminister, vereidigtes Kabinett. 

0

AMMAN, 12. Oktober (Xinhua). Der jordanische Premierminister Bisher Khasawneh und Mitglieder seines Kabinetts wurden am Montag vor König Abdullah II. Von Jordanien vereidigt, berichtete die staatliche Nachrichtenagentur Petra.

Khasawneh, ein erfahrener Diplomat und ehemaliger Berater des Königs für Politik, Medien und Koordination, wurde ernannt, nachdem der frühere Premierminister Omar Razzaz und sein Ministerrat Anfang dieses Monats zurückgetreten waren.

Das neue Kabinett sieht den Eintritt neuer Minister für Inneres, Gesundheit und Verkehr, während die Minister für auswärtige Angelegenheiten, Finanzen und Kultur ihre Portfolios behalten.

Im neuen Kabinett wurde Ayman Safadi zum stellvertretenden Ministerpräsidenten und Außenminister ernannt, Umayyah Touqan zum stellvertretenden Ministerpräsidenten für Wirtschaft und Tawfiq Krishan zum stellvertretenden Ministerpräsidenten für Angelegenheiten der lokalen Verwaltung.

In einem Brief an den neuen Premierminister am 7. Oktober sagte der König, dass der Prozess der Kabinettsbildung inmitten der Verbreitung von COVID-19 stattfindet, und betonte, dass die Gesundheit und das Wohlbefinden der Bürger oberste Priorität haben, was verlangt, dass die Regierung weiterhin alles übernimmt sorgfältig untersuchte Maßnahmen zur Bekämpfung der Pandemie in einer Weise, die Gesundheitsaspekte mit den operativen Wirtschaftssektoren in Einklang bringt und den Lebensunterhalt der Bürger sichert. Enditem.

Share.

Comments are closed.