Press "Enter" to skip to content

Jordanien spricht sich nach einer tödlichen Explosion voll und ganz für den Libanon aus

AMMAN, 10. August (Xinhua) – Jordanien hat am Montag seine volle Solidarität mit dem Libanon bekräftigt, um die katastrophalen Explosionen im Hafen von Beirut anzugehen.

Die Bemerkungen wurden vom jordanischen Außenminister Ayman Safadi gemacht, der vor einem Online-Treffen der Vereinten Nationen zur humanitären Lage im Libanon sprach.

Safadi sagte, dass die internationale Hilfe von grundlegender Bedeutung ist, um dem Libanon bei der Überwindung der explosionsbedingten Krise zu helfen.

"Wir können den Libanon nicht alleine lassen", sagte Safadi in einer Erklärung des Außenministeriums.

Er betonte, dass Jordanien, dessen Feldkrankenhaus seine Arbeit in Beirut aufgenommen hat, weiterhin Hilfe an den Libanon sendet. Enditem