Japans Wirtschaft schrumpft auf Jahresbasis von Januar bis März um 3,4 Prozent

0

Tokio, 18. Mai (Xinhua) – Japans Wirtschaft schrumpfte im Zeitraum Januar bis März für ein zweites Quartal in Folge aufgrund der nachteiligen Auswirkungen der Coronavirus-Pandemie, teilte die Regierung in einem Bericht am Montag mit.

Nach Angaben des Kabinettsamtes schrumpfte die Wirtschaft im Zeitraum Januar bis März gegenüber dem Vorquartal um annualisierte reale 3,4 Prozent.

Der Rückgang im Quartal entspricht einem saisonbereinigten Quartalsrückgang von 0,9 Prozent, so das Kabinettsbüro.

Die vorläufige Ablesung des inflationsbereinigten Bruttoinlandsprodukts folgt auf einen Rückgang, der im vorangegangenen Oktober-Dezember-Quartal verzeichnet wurde. Enditem

Share.

Comments are closed.