Press "Enter" to skip to content

Israel trifft Hamas-Ziel in Gaza: Armee

JERUSALEM, 10. August (Xinhua). Israel hat zwischen Sonntag und Montag über Nacht einen Militärposten im nördlichen Gazastreifen geschlagen, nachdem palästinensische Militante explosive Ballons aus der Enklave nach Israel abgefeuert hatten, teilte die israelische Armee mit.

Die Armee sagte in einer Erklärung, dass "ein IDF-Flugzeug (Israel Defence Forces) einen Beobachtungsposten getroffen hat", das der Hamas gehört, einer islamistischen palästinensischen Bewegung, die Gaza regiert.

Der Streik war eine Reaktion auf explosive Ballons, die am Sonntag im Süden Israels abgefeuert worden waren und Feuer auslösten.

Israel und die Hamas hatten drei Kriegsrunden mit gelegentlichen Gewaltausbrüchen zwischen ihnen geführt.

In den letzten Monaten hatten beide Seiten einen inoffiziellen Waffenstillstand.

Der Gazastreifen steht seit 2007 unter israelischer und ägyptischer Blockade. Enditem