Interview: Eine effektive Lösung der Pandemie kann nur durch Zusammenarbeit erreicht werden, sagt der Vorsitzende der B20. 

0

von Xinhua Schriftsteller Tu Yifan

Riad, 13. Oktober (Xinhua) – Eine wirksame und zeitnahe Lösung der COVID-19-Pandemie kann nur durch die Zusammenarbeit aller Institutionen erreicht werden, sagte Yousef Al-Benyan, Vorsitzender des Business 20 (B20) Saudi-Arabien.

Zu den Institutionen müssen Regierungen, multilaterale Organisationen und Unternehmen gehören, sagte Al-Benyan kürzlich in einem Interview mit Xinhua und sagte: “Wenn wir über die Lehren aus dem Jahr 2020 nachdenken, ist es klar, dass wir den Begriff des Handelns durch Zusammenarbeit vor Ort annehmen müssen. regional und international, wenn wir diese Pandemie erfolgreich bewältigen wollen. ”

Als Stimme der Wirtschaft der Gruppe der 20 (G20) kam die Präsidentschaft zu einer Zeit wie keine andere in der modernen Geschichte, in der die Welt vor der dringenden Notwendigkeit steht, die Bemühungen der politischen Führer zu vereinen und in der gegenwärtigen COVID-19-Krise zusammenzuarbeiten Al-Benyan bemerkte.

Bei der Frage nach Anzeichen von Protektionismus während der Krise sagte Al-Benyan, es sei wichtig zu beachten, dass die Grundprinzipien der globalen Marktwirtschaft erhalten bleiben müssen.

Die Regierungen, einschließlich derjenigen der G20-Länder, müssen diese Gelegenheit nutzen, um die Struktur- und Regulierungsreformen zu beschleunigen. Richtlinien, Vorschriften und Unterstützungsmaßnahmen für die Wiederbelebung der Wirtschaft sollten überprüft und im Laufe der Zeit durchgeführt werden, fügte Al-Benyan hinzu.

Das übergeordnete Ziel der B20 sei unkompliziert, sagte er: “(das heißt) der G20 politische Empfehlungen zu übermitteln, die die Stärke und Lebensfähigkeit aller Unternehmen – kleiner, mittlerer und großer – und (der) Gemeinden und Ökosysteme fördern denen sie dienen. ”

Al-Benyan sagte, dass die B20 grundlegende, umsetzbare politische Empfehlungen zur Bewältigung der unmittelbaren Gesundheits- und Wirtschaftskrise entwickelt habe, die als Wegweiser für eine Erholungsphase nach COVID-19 dienen könnten.

Die Empfehlungen befassen sich mit mehreren Zielen, darunter die Stärkung der Gesundheitsresilienz der Bürger, die Wahrung der Finanzstabilität durch Gewährleistung offener Lieferketten und die strategische Wiederbelebung wichtiger Sektoren sowie die Einführung von Technologien zur verantwortungsvollen und umfassenden Digitalisierung, fügte er hinzu.

Al-Benyan sprach über Chinas stetige Erholung von der Pandemie und sagte: “Ich habe oft zum Ausdruck gebracht, wie inspiriert ich von den außerordentlichen Anstrengungen des chinesischen Volkes während dieser Krise auf allen Ebenen bin. Nur aufgrund dieser Bemühungen und Opfer ist dies der Fall.” Wir erleben jetzt eine deutliche Erholung in China. ”

In der Zwischenzeit wies er darauf hin, dass die Unsicherheit auf der ganzen Welt noch einige Zeit bestehen bleiben werde. “Es kann lange dauern, bis sich die Nachfrage nach Waren und Dienstleistungen auf das Niveau vor der Pandemie erholt hat, und sie wird zwischen den Sektoren erheblich variieren.”

“Wir bei B20 glauben, dass wir zwar die kurzfristigen Auswirkungen dringend eindämmen müssen, es jedoch entscheidend ist, in langfristige Widerstandsfähigkeit zu investieren, die umweltverträglich und sozial inklusiv ist”, sagte Al-Benyan und fügte hinzu, dass “wir jetzt mehr denn je Wir können unsere Augen nicht von den Zielen für nachhaltige Entwicklung (SDGs) abwenden, die wir bis 2030 erreichen wollen. China, seine Mitarbeiter und seine Unternehmen spielen eine große Rolle bei der Erreichung dieser Ziele. ”

Die Coronavirus-Krise hat den Übergang zu digitalen Technologien in vielerlei Hinsicht beschleunigt und die Art und Weise, wie Menschen arbeiten und lernen, neu gestaltet. Aufgrund der Pandemie ist es für die G20 heute wichtiger denn je, die Investitionen in die digitale Infrastruktur anzukurbeln und allen einen erschwinglichen digitalen Zugang zu ermöglichen, sagte Al-Benyan.

“Die politischen Empfehlungen zielen darauf ab, die Nutzung und den Zugang zum Internet zu fördern, die digitale Transformation zu ermöglichen, indem alle auf eine digitale Zukunft vorbereitet werden und Innovationen und Investitionen gesichert werden, während Datenschutz und Sicherheit geschützt werden”, fügte er hinzu. Enditem.

Share.

Comments are closed.