Press "Enter" to skip to content

Indonesiens COVID-19-Fälle überschreiten 18.000

JAKARTA, 18. Mai (Xinhua). Indonesien hat am Montag 496 neue bestätigte Fälle von COVID-19 angekündigt, wodurch sich die Gesamtzahl der Infektionen im Land auf 18.010 erhöht.

Es gab auch 43 neue Todesfälle, womit sich die Gesamtzahl der Todesfälle auf 1.191 erhöhte, sagte der Regierungssprecher für die COVID-19-bezogenen Angelegenheiten, die Achmad Yurianto auf einer Pressekonferenz sagte.

Er sagte auch, dass 195 weitere Menschen nach ihrer Genesung aus Krankenhäusern entlassen wurden, was die Gesamtzahl der genesenen Patienten auf 4.324 erhöht.

Die jüngste Zahl von Verdachtsfällen im ganzen Land liegt bei 11.422. Enditem