In Bildern: Ausgrabung von Nanhai Nr. 1 in Südchina

0

Zangenarmbänder, die am Wrack von Nanhai Nr. 1 gefunden wurden, werden am 12. Mai 2020 im Maritime Silk Road Museum auf der Hagelinsel Yangjiang in der südchinesischen Provinz Guangdong ausgestellt. Die Ausgrabung der Nanhai Nr. 1, eines Schiffswracks aus dem Jahr Die Song-Dynastie (960 – 1279 n. Chr.) Wurde von China in den Top 10 der archäologischen Entdeckungen für 2019 aufgeführt. Mehr als 180.000 Relikte, darunter Porzellanprodukte, Gold-, Silber-, Kupfer- und Eisenrelikte sowie Münzen, wurden von diesem alten Handelsschiff gefunden. (Xinhua / Deng Hua)

Share.

Comments are closed.